Kinderrechte, Gender im ZDF, Corona und weitere Themen — aktionKiG

Logo Aktion KIG

die Zahl der Antworten von Bundestagsabgeordneten auf unsere E-Mail-Aktion „Kinderrechte“ (Infos dazu hier: https://www.aktion-kig.eu/2021/01/aktion-zu-kinderrechten-im-gg-schreiben-sie-ihre-mdbs-an/) haben sich erheblich erhöht.

Alle Antworten können Sie hier lesen, wobei die Neuesten am Anfang stehen: https://www.aktion-kig.eu/2021/02/mdbs-antworten-auf-e-mail-aktion-keine-kinderrechte-im-gg/

Diese Antworten zeigen, dass es sich lohnt, Druck zu machen. Viele in Union und FDP sind gegen die Grundgesetzänderung (die eine Zweidrittel Mehrheit braucht).

Falls Sie an der Aktion noch nicht teilgenommen haben, können Sie das immer noch tun. Einen Mustertext finden Sie hier: https://www.aktion-kig.eu/2021/01/aktion-zu-kinderrechten-im-gg-schreiben-sie-ihre-mdbs-an/

Vor einigen Wochen unternahm die Aktion „Kinder in Gefahr“ eine E-Mail-Aktion gegen die Gender-Sprache in der Nachrichtensendung „Heute“ im ZDF.

Die Antwort des GEZ-Senders, welcher von Zwangsgebühren finanziert wird, war skandalös.

Den wichtigsten Teil der Antwort und meinrn Kommentar dazu können Sie hier lesen: https://www.aktion-kig.eu/2021/02/die-arroganz-der-gender-lobby-bekaempfen/

Es steht fest: Wir müssen gegen die Arroganz der GEZ-Sender solange protestieren, bis diese zur Vernunft kommen. Erfreulicherweise wurde unsere Petition „Schluss mit der Unersättlichkeit von ARD/ZDF“ inzwischen schon von über 50.000 Personen unterschrieben.

Es gibt weitere wichtige Neuigkeiten im Blog unserer Aktion „Kinder in Gefahr“.

Über die Wirkungen des Corona-Lockdowns für die Kinder hatten wir schon am 5. Februar 2021 berichtet (hier alle Artikel zum Thema Corona: https://www.aktion-kig.eu/category/corona/)

Nun wurde auch wissenschaftlich festgestellt, dass auch die Sehkraft von Kindern Schaden nimmt: https://www.aktion-kig.eu/2021/02/mehr-kurzsichtigkeit-bei-kindern/

Auch der Missbrauch von Drogen und Psychopharmaka unter Jugendlichen steigt rasant an: https://www.aktion-kig.eu/2021/02/drogenmissbrauch-und-psychopharmaka-konsum-steigt-ungebremst-an/

Wir dürfen in diesen Corona-Zeiten den Blick auf weitere Gefahren für Kinder nicht aus den Augen verlieren. Deshalb empfehle ich Ihnen zwei Artikel von Christiane Jurczik:

Im Artikel „Die komplette Vermarktung eines Lebens in Youtube: BibisBeautyPalace“ geht es um eine der erfolgreichsten Youtube-Influencer unter Jugendlichen: https://www.aktion-kig.eu/2021/02/die-komplette-vermarktung-eines-lebens-in-youtube-bibisbeautypalace/

Hass und Gewalt im Internet nehmen zu, wie man oft in den Medien hört.

Oft haben wir berichtet, dass Kinder und Jugendliche ständig Ziel von Mobbing und sexuellen Angriffen im Internet werden.

Weniger bekannt ist, dass auch Lehrer immer mehr im Internet bedroht werden.

Lesen Sie dazu den Artikel „Cybermobbing – auch immer mehr Lehrer sind betroffen“:

Es ist notwendig, das Bewusstsein für diese Schäden an Kindern zu schärfen.

Deshalb bin ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unser elektronisches Mitteilungsblatt abonnieren und es weiter an Freunde und Bekannte empfehlen:

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Mathias von Gersdorff    
https://www.aktion-kig.eu/kultur-und-medien-online/
    P.S.: Ihre Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro ermöglicht uns, diesen Kampf für die Kinder mit immer größerer Kraft und Reichweite fortzusetzen.    

DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s