Wetter auf Bestellung / Erste Rechnung ins Netz geraten

Gegen den Strom

Das ist ein älterer Beitrag aus 2017, den ich noch einmal veröffentlichen möchte, weil es immer noch zu viele Menschen, auch Aufklärer, gibt, die über diese Dinge nicht Bescheid wissen, manchmal auch nicht nachdenken wollen. Mein Dank geht an D. von https://aufgewachter.wordpress.com/2015/09/29/wetter-auf-bestellung-erste-rechnung-ins-netz-geraten/ R.

Deutsche Wetter Modifikation GmbH
Wallneyer Str. 11
45133 Essen

Stadtverwaltung
Rathausplatz 1

41061 Mönchengladbach

Datum 10.07.2017

Rechnung / Stadtverwaltung Mönchengladbach Nr. 023 aus 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihren Auftrag vom 07.07.2017. Sie bestellten folgendes Wetter/Unwetter:


Position 1)

Zwischen dem 10.07.2017 und dem 12.07.2017 für den Großraum Rhein/Main

  • wolkenfreier Himmel
  • morgens mind. 25,5°C
  • mittags max. 33,8°C
  • nachmittags max. 28,3°C
  • abends max. 25,3°C
  • nachts mind. 22,5°C
  • Luftdruck durchschnittl. 1.020 mbar
  • Luftfeuchte durchschnitt. 39,3% relat.
  • Windgeschwindigkeit durchschnittl. 7 km/h aus Süd-Ost

Position 2)

Zwischen dem 13.07.2017 und dem 14.07.2017 für den Großraum Rhein/Main

  • starke Bewölkung „Regenlaune Dauer-Spaß“ 48 Stunden durchgehend Foto
  • Temperaturabfall von mindest. 15°C…

Ursprünglichen Post anzeigen 318 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s