Veranstaltungen zu 100 Jahre Beuys – OMNIBUS – ABSTIMMUNG21

Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE       Veranstaltungen zu 100 Jahre Beuys – OMNIBUS – ABSTIMMUNG21  
unsere Arbeit steht 2021 unter einem ganz besonderen Stern: Corona (die Krönung). Ob wir eine Standgenehmigung bekommen, ob Museen aufmachen, Veranstaltungen stattfinden, wir mit Menschen ins Gespräch kommen – alles ist durch Corona verlangsamt und aus seiner Gewohnheit gehoben.

Corona entblößt aber auch die Spitze eines Systems (Eisberg), in dem sich schon lange eine Krise nach der anderen auftürmt und deutlich wird: Wenn wir so weiterwirtschaften, werden die Erde und der Mensch zugrunde gehen. Ein Hoffen auf Besserung durch die Bundestagswahl 2021 wird vergeblich sein. 

Die Erneuerung kann nur „von unten“ durch die Kreativität der Menschen gelingen. Beuys hat in seinem „Aufruf zur Alternative“ im Dezember 1978 unter anderem geschrieben: „Es geht um den Durchbruch in eine neue soziale Zukunft. Vor der Frage: Was können wir tun? Müssen wir der Frage nachgehen: Wie müssen wir denken?“

Im Mittelpunkt der diesjährigen OMNIBUS-Arbeit steht das gemeinsame Gespräch, beraten und abstimmen, mit Veranstaltungen, Seminaren, Aktionen zu 100 Jahre Beuys und der bundesweiten Volksabstimmung: ABSTIMMUNG21. Die erste Veranstaltung mit Johannes Stüttgen findet im Museum Ulm am 16. April 2021 statt.
Das RINGGESPRÄCH   Aus Anlass von 100 Jahre Beuys und der Beuys-Ausstellung in Essen erweitert Johannes Stüttgen die Ringgespräche. Ab dem 6. Mai 2021 findet das Ringgespräch in Düsseldorf und Essen statt.    
 Hier finden Sie alle bisher geplanten Veranstaltungen       

Der OMNIBUS startet…
… am 4. Mai 2021 in Wiesbaden mit der Aktionswoche „Heilkräfte der Kunst“, für einen ökologischen Geldkreislauf. Es folgen weitere Veranstaltungen zu 100 Jahre Beuys und der Sozialen Plastik. Der OMNIBUS steht auf Marktplätzen, in Fußgängerzonen, wir besuchen Höfe und unterstützen Initiativen vor Ort, so beispielsweise das geplante landesweite Klima-Volksbegehren in Bayern.

Überall, wo der OMNIBUS Station macht, können sich die Besucher*innen über die Arbeit von Joseph Beuys und unsere Arbeit zur Sozialen Plastik informieren und sich direkt an der bundesweiten Volksabstimmung ABSTIMMUNG21 beteiligen.  
      Hier finden Sie den OMNIBUS-Tourplan        

…mitfahren… Wir suchen für dieses Jahr wieder interessierte Mitfahrerinnen und Mitfahrer für unsere OMNIBUS-Tour. Einfach einsteigen – in jeder Lebensphase oder für junge Menschen in den Ferien, nach dem Abitur, als Schüler*innen- oder Studienpraktika.
 
Anfragen, Informationen und Anmeldungen:
OMNIBUS-Büro, Brigitte Krenkers
Telefon: +49 (0)2302 9567076 | E-Mail: info@omnibus.org
  Herzliche Grüße! Der OMNIBUS für Direkte Demokratie setzt sich seit über 30 Jahren mit verschiedenen Projekten und Aktionen für mehr Selbstbestimmung und die Verwirklichung von direkter Demokratie auf allen Hoheitsebenen ein – auch mit eigenen Volksbegehren. Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit! JETZT SPENDEN FÖRDERER WERDEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s