Hartnäckig hält sich die Info auf freien Kanälen, russische Wissenschaftler hätten entlarvt, dass Corona nicht von einem Virus stammt. Was ist dran? — bernwardsblog am Mrz 18, 2021

Gefunden bei: https://t.me/nachrichtensammlung

Gesundheitsministerium (Russland)

Bildquelle: https://de.dreamstime.com Gesundheitsministerium der Russischen Föderation

Gegen den Strom, [13.03.21 19:39]
[Weitergeleitet aus bolaehro° Secrets]

Russland hat Covid-19-Patient postmortem seziert,

große Entdeckung wurde gemacht.

Russland ist das erste Land der Welt, das Covid-19-Leichen seziert hat, und nach einer gründlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass Covid-NICHT ALS VIRUS existiert.

Es handelt sich um einen GLOBALEN Betrug. Die Menschen sterben an ′′

erweiterter elektromagnetischer Strahlung (Gift) „.

Ärzte in Russland verstoßen gegen das Gesetz der Weltgesundheitsorganisation (WHO), das keine Obduktion von Menschen erlaubt, die an Covid-19. gestorben sind.

Nach einer Zeit wissenschaftlicher Entdeckung kann man nicht davon ausgehen, dass es sich um ein Virus handelt, sondern um Bakterien, die den Tod verursachen und zur Bildung von Blutgerinnsel in den Adern und Nerven führen, an denen der Patient wegen dieser Bakterien stirbt.

Russland hat das Virus besiegt und gesagt, ′′ es gibt nichts anderes als eine Radgefäßgerinnung (Thrombose), und die Behandlungsmethode…

Ursprünglichen Post anzeigen

___________________________________________________________

Dazu schreibt das hinreichend regierungsnah arbeitende und von diversen Interessenten bezahlte Portal „correctiv“, welches oft zweifelhafte „Recherchen“ präsentiert:

„Bewertung

Falsch
Über diese Bewertung

Falsch. Das SARS-CoV-2 ist kein Bakterium, Italien hat das Coronavirus noch nicht besiegt und Thrombosen sind nicht die alleinige Todesursache von Corona-Patienten.

In einem Text der Webseite Liebe isst Leben vom 30. Mai wird behauptet, italienische Ärzte hätten die Heilung für Covid-19 gefunden: Sie hätten herausgefunden, dass das Coronavirus SARS-CoV-2 eigentlich ein Bakterium sei und kein Virus. Die aus dem Virus entstehende Krankheit, das „sogenannte Covid-19“, sei nichts anderes als eine Thrombose. Das ist falsch.

Der Artikel wurde laut dem Analysetool Crowdtangle insgesamt mehr als 650 Mal auf Facebook geteilt und in mehreren Facebook-Gruppen weiter verbreitet, darunter den Gruppen „Wutbürger, Widerstand leisten ist jetzt Pflicht“ und „Qanon Europa“.

Die Falschinformation wird aber nicht nur in Deutschland verbreitet. Dieselben Behauptungen, teilweise im Wortlaut identisch, wurden auch von Faktencheckern in Peru, Kolumbien, auf den Philippinen, in Nigeria, Ägypten, Indien, Australien, Kenia, der Türkei und der Ukraine geprüft und für falsch befunden. CORRECTIV kooperiert im Rahmen des International Fact-Checking Network mit Faktencheck-Organisationen weltweit. „“

Eine objektive und nicht interessengeleitete Information liegt mir nicht vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s