Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

21.03.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Wenn wir versuchen zu retten, was nicht zu retten ist oder nicht gerettet werden will, so verschwenden wir unsere Energie und Zeit. Wäre es da nicht viel besser, Konzepte oder Projekte für die neue Zeit zu erstellen und zu entwickeln?

Einige sind schon dabei. Diese Projekte sollten vier Bedingungen erfüllen: Sie sollten regional sein. Sie sollten ökologisch sein. Sie sollten sozial und sozialverträglich sein. Und sie sollten nachhaltig sein.

Also das Gegenteil von geplanter Obsoleszenz. Die geplante Obsoleszenz ist die vom Hersteller konzeptionell vorgesehene künstliche Verkürzung der Produktlebensdauer, sodaß Produkte vorzeitig unbrauchbar werden.

Diese Projekte schonen die Umwelt, die Ressourcen und sparen Geld. Vor allem, verringern sie die Arbeitszeit enorm und schonen die Nerven. Und voraussichtlich werden solche Projekte finanziell gefördert werden.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos, besonders zu den vielen Demonstrationen hier auf Telegram.

Attest- und Hygiene-Schlamperei – Beschwerden gegen Ärzte werden verfolgt (hier). Ein Schmähartikel gegen gewissenhafte Ärzte. „Bei den Hinweisen geht es zum Beispiel um Beschwerden gegen Ärzte, die falsche Atteste ausstellen, um etwa Gegner der Corona-Maßnahmen von der Maskenpflicht zu befreien.“ Dabei ist es die oberste Pflicht eines Arztes, Patienten zu helfen, welche unter Atemnot, Sauerstoffmangel, CO2-Rückatmung und Pilzinfektion durch Masken leiden. Wenn der Wind sich gedreht hat, dürfen Ärzte, welche Hilfe verweigerten, ihre Zulassung abgeben. In diesem Sinne stellen die Ärzte ein Attest für sich selber aus.

Rechts: Bei Demonstrationen in Holland haben Militärveteranen in der ersten Reihe gestanden und die Demonstranten vor Söldnerterror beschützt. Eine sehr gute, solidarische Entwicklung! Die weltweiten Demonstrationen waren ein Erfolg.

„Ein absolut unverständliches Zurückweichen des Staates“ (hier). Die sog. „Polizei“ ist mit Wasserwerfern, Knüppeln und Pfefferspray zurückgewichen… Der SPD wurde zu wenig geknüppelt. „Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann, verurteilte die Ausschreitungen.“ Die Bischöfin täte besser daran, keine Lügen zu verbreiten, vor ihrer eigenen Tür zu kehren und etwas gegen die Tausende von Mißbrauchsfällen zu unternehmen. Warum will der Tiefe Staat keine Demonstrationen? Weil die Menschen dann sehen, daß es viele gibt, die keine Angst vor dem „Virus“ haben – ihre Lügen durch Maskenlosigkeit somit ad absurdum führen. Es sollen an die 100.000 Teilnehmer gewesen sein.

Dies ist keine Impfung – Nano Bots, injizierte Betriebssysteme usw. Die geplante Zombie Apokalypse wird kommen (hier).

Trotz Untersterblichkeit: Wahlen vorbei, alles wieder dichtmachen! Lockdown-Verlängerung bis Mai geplant (hier). „Begründet wird dieser klar verfassungswidrige und nur noch pervers zu nennende Schritt offiziell mit den steigenden Inzidenzen, die die Lauterbach’sche „dritte Welle“ mit sich bringt.“

Notbremse von Kommunen ausgehebelt: Wenn Politiker zu Corona-Rebellen werden (hier). Einige Gemeinden wollen nicht mehr mitziehen. Schön so!

Polen wird von dritter Welle überrollt (hier). Es gibt quasi keine Überlebenden mehr… 😉

Massaker in Mexiko – 13 Tote bei Angriff auf Polizei-Konvoi (hier). „Polizei“ wie die dortige Drogenmafia sind bloße Konkurenten, da die Polizei beschlagnahmtes (geraubtes) Material weiterverkauft. Ein einziger Sumpf mit täglichen Toten.

„Ich wurde verbal verprügelt“: Big Data-Spezialist Martin Adam stellt Fragen zu den RKI-Zahlen der Sterbefälle (hier). „Später stellte er bei Recherchen in Bezug auf Impfungen fest, dass in zahlreichen deutschen Pflegeheimen Todesfälle durch Corona erst nach Impfungen auftraten.

Meuthen fordert Rücktritt von Markus Söder – Firma seiner Frau soll sechsstellige Fördergelder kassiert haben (hier). „Darüber hinaus fordert die AfD eine Klärung, ob die Unternehmensgruppe noch in weiteren Fällen von anderen Ministerien Fördermittel erhalten habe“ (wahrscheinlich wegen der Produktion/Beschaffung von Masken). Die „Diskrete Gesellschaft“ attackiert sich gegenseitig.

Söder warnt: „Die dritte Welle rollt auf Hochtouren“ (hier). „Die dritte Welle rollt auf Hochtouren, und wenn wir nicht aufpassen, wird es eine Dauerwelle.“ Da kann man nur noch schmunzeln…

X22 Report vom 19.3.2021 – Beobachte das Wasser – Bumerang – Epstein – Die Geschichte geht viel tiefer – Episode 2431b (hier).

Geert van den Bossche und Sucharit Bhakdi. In seinen Ausführungen gleicht Geert van den Bossche den Erläuterungen von Sucharit Bhakdi über unser Immunsystem: „Die Abfallteilchen, die vor die Tür der Zelle gestellt werden, so dass Killerzellen direkt zugreifen können.“

Es geht also bei beiden um das richtige Verständnis unserer natürlichen Immunabwehr mit unseren natürlichen Killerzellen (NK-Zellen). Es war einmal das Leben lässt grüßen.

Deswegen wäre ein Kommentar von Sucharit Bhakdi zu Geert van den Bossches Thesen sehr willkommen. Vielleicht wäre das ja in einem Interview mit Gunnar Kaiser machbar. https://www.youtube.com/embed/2LSMpuQcTSE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s