INTRO — S&G 11

Wir alle sind verantwortlich dafür, uns bewusst und kritisch mit Mainstream-Medien auseinander zu setzen. Die hier enthaltenen Gegenstimmen unterstützen dabei, diese Notwendigkeit tiefer zu erkennen und lebensfreundliche Entwicklungen herbeizuführen.

Dazu gehören vor allem das Zulassen kritischer Stimmen und die Förderung des öffentlichen Diskurses.

Die Leitmedien schaffen es nämlich, als verlängerter Arm der Regierung, ihren Konsumenten auf der einen Seite Ängste einzuflößen und sie auf der anderen Seite in falscher Sicherheit zu wiegen, z.B. indem sie ihnen die Corona-Verordnungen unreflektiert schmackhaft machen.

Diese Ausgabe soll auch ein Bewusstsein dafür schaffen, dass geschürte Ängste sowie die vorangetriebene Digitalisierung das Volk voneinander trennen. Diese Trennungen finden unterschiedlich statt, nicht nur durch unzeitiges Benutzen des Smartphones.

Die S&G 11 soll dazu beitragen, Konfliktpotential zu entlarven und die Hinwendung zueinander zu fördern, sodass die Menschen im Herzen wieder zusammenfinden.

Die Redaktion (soe.)

Quellen:

[1]www.danieleganser.ch/videos/dr-daniele-ganser-corona-und-die-angst-wien-29-10-2020/ Min.0-23

[2]Min. 51-84

[3]Min. 67-76

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s