Roger Köppel: Corona-Politik ist „ein Verbrechen, der gefährlichste Verhältnisblödsinn in der Geschichte der Menschheit“

Gegen den Strom

Von Reinhard Werner24. März 2021 Aktualisiert: 24. März 2021 14:39In mehreren Kommentaren für verbreitungsstarke Medien üben klassisch-liberale Autoren Kritik an der anhaltenden Politik der Corona-Lockdowns. Sie befürchten übereinstimmend, dass Freiheit und Grundprinzipien der liberalen Demokratie auf der Strecke bleiben.

Drei bekannte Exponenten einer klassisch-liberalen Staatsauffassung haben jüngst in Kommentaren für verbreitungsstarke Medien scharfe Kritik an der Corona-Politik im deutschsprachigen Raum geübt und ihrer Besorgnis Ausdruck gegeben, dass diese an der Substanz von Freiheit und Rechtsstaatlichkeit rühren könnte.

Keines der statistischen Katastrophenmodelle hat sich verwirklicht

In der „Neuen Zürcher Zeitung…

Rest hinter Bezahlschranke…

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/roger-koeppel-corona-politik-ein-verbrechen-der-gefaehrlichste-verhaeltnisbloedsinn-in-der-geschichte-der-menschheit-a3477164.html

Video von R. Klöppel

Weltwoche-Video-Vorschau 12/21

875 Aufrufe•24.03.2021

DIE WELTWOCHE (Wochenmagazin)33.100 AbonnentenWeltwoche Online baut aus: Ihr täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der bekannten Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Jetzt kostenlos testen! https://www.weltwoche-daily.ch​ Schweiz ohne Gott. Putin und die Frauen. Fehlbesetzung Sandro Brotz. Phänomen…

Ursprünglichen Post anzeigen 25 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s