Sind wir Opfer einer bakteriologischen Kriegsführung?

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Symbolbild – Netzfund

Die mit dem Titel «Zeit für eine echte Verfassung?» gestellte Frage ist so lange mit Nein zu beantworten, als sich noch akutere und dringlichere Fragen stellen.

Wie insbesondere die, ob die nun auftauchenden schwereren „Covid“-Symptome nicht von Bakterien verursacht sind. Hinweise auf bakteriologische Kriegsführung gibt es genug.

Ein diesbezüglich ausführender Kommentar von mir von gestern Abend ist sowohl hier, als auch bei dudeweblog nicht mehr zu sehen. Da weder Dude noch Martin zu verdächtigen sind, sagt das etwas, nicht!?

Es wird von Hubschraubern berichtet, die in geringer Höhe über Städten Aerosole versprühen. Der „Virus“ nur Ablenkung von der Wahrnehmung des tatsächlichen Geschehens, nämlich von bakteriologischer Kriegsführung???

Keine geeignetere Deckgeschichte für bakteriologische Kriegsführung, als ein „Virus“! Weil der sich nicht unmittelbar sichtbar machen läßt und es kein eindeutiges Diagnoseinstrument gibt. Der PCR-Test ist diesbezüglich Fischen im Trüben mit verbundenen Augen.

Hat jemand die schwerwiegenderen Symptome der…

Ursprünglichen Post anzeigen 169 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s