Ein Kommentar zu „Warnung an Christen: Impfung mit abgetriebenen Föten ist unethisch. — bernwardsblog

  1. Waren nicht auch menschliche Föten in Pepsi-Cola?

    Nun, wenn man dann noch von einem satanischen System spricht,
    muß das ja unausweichlich, auch gemäß „Duktus“ des Wahrheitsministeriums,
    eine Verschwörungstheorie sein.

    … und erst recht, wenn man auf die Verstrickung der „Mutter-Kirche“
    und deren treuen Soldaten in diesem einen Orden hinweist.
    Wie weit diese Verstrickung geht, wollen wir dann meist auch nicht wahrhaben,
    denn es könnte ja auch unseren aktuellen Heroe treffen,
    der für dieses Konglomerat arbeitet.

    Der Wahnsinn hat Methode, eine Agenda und auch ein Ziel
    und ja, oops,
    er lauert hinter jeder Ecke …

    Bleiben wir wacker und mit „Augensalbe“ bewaffnet,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s