Eine individuelle Entscheidung

Raffa´s Welt

Auch hier bei uns haben die Regenwolken am Nachmittag Einzug gehalten.
… was mich vor den Rechner gezogen hat –

und ich mir nochmals eine nicht ganz taufrische Konversation auf Youtube gegönnt habe.
Zwischen Wäsche und Kekse naschen ist mir dann etwas im Hals, nun ja, eher im Ohr stecken geblieben.

Nur ein Paar Worte, ein paar Fetzen, welche mich aufhorchen ließen,
was dann mal wieder so weit ging, daß ich nicht umher kam … –
doch lest mal selbst:

„Die Geschichte hat doch gezeigt,
daß die Mehrheit immer Recht hat, oder!??“

Wie ist das eigentlich, mit der Mehrheit, wie der Masse und <-> dem Individuum?
In welchem Verhältnis, in welcher Beziehung stehen die beiden!??

Gibt es da eine Untermenge, eine Schnittmenge oder irgendein anderes „Ordnungs- oder Beziehungsverhältnis“?

Ich habe dann mal zurückgespult, um die folgenden Worte aufzuschnappen:

Das Kollektiv
das Kollektiv gäbe es ohne den Einzelnen nicht!

Ursprünglichen Post anzeigen 157 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s