Die NEUE ERDE wird immer mehr sichtbar in den neuen Aufzeichnungsmuster — nebadonia

15.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern vormittag ( am 14.4.21) war ich sehr glücklich und voller Elan, was mit den hereinkommenden Energien zu tun hatte. Gegen Mittag rief mich eine liebe Freundin an, dass ihr Internet nicht funktionierte, worauf hin wir es bei mir ausprobierten und da funktionierte noch alles. Doch ab Nachmittag konnte ich auf meinem Laptop nichts mehr abspeichern, besonders im WordPressdashboard, weshalb ich gestern dann auch nichts veröffentlichen konnte. Und so kam es, dass ich es erst am nächsten Tag, am frühen Morgen den 15.4.21 veröffentlicht habe. Und da ich jeden Tag nur einen Text veröffentlichen soll, jetzt also immer in den frühen Morgenstunden, bin ich jetzt endgültig auf Sommerzeit von meiner geistigen Führung umgestellt worden, auch für mich eine Neuerung !

Das war recht setsam, weil ich es so in der Form noch nicht erlebt habe. Ich denke, dass es mit den hereinkommenden Energien zu tun hat. Wenn mann auf mein Sonnenvideo rechts neben meinen Texten schaut, ist zur Zeit auch einiges los. Jedoch kommen die Energien, welche täglich hier auf der Erde eintreffen, nicht direkt von der Sonne, sondern von der galaktischen Förderation des Lichts unter Leitung der Plejader gezielt hier an, was man bei dem 3 Tagebild gut sehen kann, besonders bei dem oberen Diagramm, wo es immer wieder sehr steile Striche nach oben gibt, die wie ein Neutronenschuß aussehen, denn im obersten Diagramm wird die Menge an nachgewiesenen Neutronenteilchen aufgezeichnet.

Bei dem darunter liegenden Diagramm vom 15.4.21 erscheinen auch diese steilen Kurven oft kurz, bevor es dann bei den Neutronenmessungen in Erscheinung tritt, diese Aufzeichnungskurven stellen die gemessenen Geschwindigkeiten der eintreffenden Neutronen und anderer Teilchen dar. Das ist eine sehr maßvolle Vorgehensweise bei dem abgeschwächten Magnetfeld, wo von hinter der Erde, der Teil wo es Nacht ist, sehr oft die Energien mit den neuen Programmierungen auf die Erde herein kommen, 

Weiterlesen →
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Inuda MohaVerschiebungssymtomeWassermannzeitalter am 16. April 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s