Hochschwingende Energien aus den unterschiedlichsten Ebenen haben mich heute zittrig werden lassen, was bisher selten vorkam. — nebadonia

16.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

ich war gestern schon so voller Energie und LIEBE , wodurch dasTtransformationsliegen voll angesagt war ! Sodass ich am frühen Abend schon ins Bett ging, wo ich dann ca alle 2 Stunden schweißgebadet aufwachte.So heftig habe ich es schon lange nicht mehr empfunden und bei den Aufzeichnungskurven sieht man nicht all zuviel davon .

Ich wurde erst gegen mittag bei dem italenischen Meßort fündig, was recht beeindruckend ist.siehe unter dem LINK: https://youtu.be/1FzeYKASsnw

Die Energieeinströmumg begann am 15.4.21 gegen 20.15 bis ca 3 Uhr morgens am 16.4.21 was ihr gut auf dem unteren Diagramm nachvollziehen könnt.

Die Energieeinströmumg begann am 15.4.21 gegen 20.15 bis ca 3 Uhr morgens am 16.4.21 was ihr gut auf dem unteren Diagramm nachvollziehen könnt. 

Und am Nachmittag kam dann noch ein roter Balken für den KP-Wert dazu, was eine Sturmwarnung für das geomagnetische Feld bedeutet, welches von einem angesagten Eintreffen eines Sonnenwindes voraus gesagt war. Alles in allem eine sehr energetische Überladung, was auf eine weitere Verschiebung im Aufstiegsgeschehen hinweist.

Siehe unter dem LINK: https://www.swpc.noaa.gov/
products/station-k-and-indices

Hier noch mal das gerötete Simulationsbild, was auf die Sturmwarnung für den Meßort in den USA hinweist, dort wo es für den Umwurf des ersten Dominosteins am meisten Energie braucht.

Weiterlesen →

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in durch Sonnenaktivität ausgelöstInuda MohaVerschiebungssymtomeWassermannzeitalter am 16. April 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s