Die LEICHTIGKEIT des Seins — nebadonia

Ihr tapferen und mutigen  Dimensionspioniere!

Viele  von euch haben es schon gemerkt:  Seit dem 13. April  steigert sich das Aufkommen wirklich schwerer 3D-Energien, die erlöst werden wollen. Das energetisch Schwerste und am tiefsten Verwurzelte, die dichteste Dichte kommt zuletzt zum Vorschein und verlangt unser volles Engagement, um sie zu meistern. Die Lage im Außen spitzt sich zu und viele von uns sind müde und erschöpft. Sogar der Himmel wurde verdunkelt. Auch wenn du die Sonne nicht siehst, ist sie da! Das ist das Endspiel! Haltet durch!

Seit dem 14. April befinden wir uns  in den mayanischen Zentrumstagen, die noch bis  zum 30. April andauern. Diese Zentrumstage –  in der Regel nur einmal pro Jahr –  lichten die Schleier und bringen alles zum Vorschein. Sie bieten die Möglichkeit, sich leichter mit der unendlichen Quelle allen Bewusstseins zu verbinden. Sie zeigen aber auch das, was wir über lange Zeiträume gesät haben – zum Guten oder zum Schlechten.

JETZT hast du die grandiose Möglichkeit, dich von der Schwere in dir zu befreien! Indem du es für dich  löst, trägst du automatisch für das Kollektiv dazu bei.  Jede Erhöhung der Schwingungsfrequenz, die geschieht, sobald du   Schweres in dir  wandelst, fließt in das morphogenetische Feld und  erleichtert  das Päckchen für alle!

Die Schwere verschwindet nicht, indem  du sie ignorierst oder versuchst, dich abzulenken. Sie wird auch nicht besser, wenn du resignierst und die Hoffnung fahren lässt.

Doch es passiert etwas, wenn du ihr Dasein anerkennst und bereit bist, sie zu fühlen. Wie für alles, was in unserem Leben Heilung braucht,  liegt der Schlüssel darin, sich dessen LIEBE-VOLL anzunehmen.

Finde heraus, woher deine ganz persönliche Schwere kommt. Welche Glaubenssätze und Überzeugungen in dir verhindern, dass du leicht und beschwingt dein Leben führst? Welche vielleicht schmerzhaften Erfahrungen haben zu dieser  Schwere geführt?……

Quelle und weiter: https://space-traveller-awakening.jimdofree.com/2021/04/18/die-leichtigkeit-des-seins/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s