Inkompetenz ist die Grundlage für erfolgreichen Lobbyismus

Gegen den Strom

18. April 2021

Es ist doch immer wieder erfrischend zu lesen, wie überflüssig politische Parteien und derenTotalversagerMitglieder sind. Es bestätigt doch abermals meine These, dass „kein Mensch pol. Parteien braucht“. Warum nur schenken die Wähler immer und immer wieder ihre Stimme unnützen Vollidioten. Die älteren Aufgeklärten sollten es doch inzwischen wissen, dass sie ihr Leben lang von von den Gewählten beschissen wurden. Und wer sich täglich die Lügenschau und andere Fake-News reinzieht, sollte sich einfach mal fragen, ob das alles der Wahrheit entspricht. Was die Wahrheit ist, beschreibt u.a. Prof. Hans Herbert v. Arnim.

„Das Grundübel unserer Demokratie liegt darin, dass sie keine ist. Das Volk, der nominelle Herr und Souverän, hat in Wahrheit nichts zu sagen.“ (Prof. Hans Herbert v. Arnim)

Aber wen interessiert das schon?

Von Peter Haisenko (anderwelt)

Versteht jemand etwas von seinem Fach, kann er kompetent begründete Entscheidungen treffen. Ist er…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.189 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s