Die „Impfung“ ist keine Impfung

Haunebu7's Blog

In einer bizarren Wendung der Ereignisse der COVID-Impfung

Anscheinend verursachen die Ungeimpften in ihrer Umgebung negative Auswirkungen, wie unzählige Berichte und Anekdoten bestätigen. Je mehr Zeit vergeht, desto schrecklicher werden die Auswirkungen des COVID-Impfstoffs (bei dem es sich nicht um einen Impfstoff, sondern um ein Medizinprodukt und eine experimentelle Gentherapie handelt) . Wenn Sie dachten, Sie wären in Sicherheit, wenn Sie vermeiden würden, die COVID Impfung zu erhalten

Denk nochmal! Diese Berichte zeigen, dass die Ungeimpften krank werden oder irgendeine Art von Krankheit erleiden, nur weil sie sich in der Nähe des geimpften COVID befinden. Frauen spüren es am meisten, besonders im Bereich der Fortpflanzung. Sie kommen mit unregelmäßiger und schwerer Menstruation, Blutungen während der Schwangerschaft und Fehlgeburten. Andere nicht geimpfte Menschen bekommen Migräne, zufällige Blutergüsse und plötzliche Nasenbluten, nur um diejenigen herum, die den COVID-Schuss bekommen haben. Andere berichten, dass ihr Haustier gestorben ist, als es von jemandem berührt wurde, der den COVID-Stoß bekommen hat. Exkrementiert

Ursprünglichen Post anzeigen 1.399 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s