RUBIKON — Trotz alledem

https://www.rubikon.news/artikel/trotz-alledem-3

Trotz alledem

Hoffnung ist nicht die Gewissheit, dass richtiges Handeln das Gute herbeiführen kann, sondern dass es eines Tages Sinn ergeben wird.

von Ulli Frühhaber

Foto: 1000 Words/Shutterstock.com

Auch unter der Sonne ist man nicht vor Niederlagen gefeit. So erging es auch den Protestierenden am 21. April in Berlin, die gegen die Erweiterung des Infektionsschutzgesetzes auf die Straße gingen. Der frühlingshaften Wetterlage und der freudvollen Stimmung zum Trotz mussten die Anwesenden — und letztlich alle Demokraten hierzulande — eine herbe Niederlage einstecken.

Mit roher Polizeigewalt,

Tränengas und mit zu Kampfbestien abgerichteten Schäferhunden ging die Staatsgewalt gegen friedliche Bürger vor.

Obwohl körperlich wie seelisch geschunden, wussten die Teilnehmenden, wofür sie an diesem Tag hier gewesen sind. Es war und ist eine Frage des Prinzips.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s