Sirius-Botschaft zur Frage „Warum erleben wir manchmal glückselige Träume und zu anderen Zeiten richtigen Traumhorror?“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: Gespräche mit Sirius Teil III

Die Sirianer:

„Ja- warum durchwandert ihr immer noch die Welten der Dualität? Eure Wissenschaftler erklären die Träume mit der Notwendigkeit psychologischer Arbeit. Dieser Gedanke ist grundsätzlich richtig. Aber man könnte auch weiterfragen:

Warum erschafft ihr in eurer Psyche überhaupt helle und dunkle Welten? Warum entscheidet ihr euch nicht bereits in euren Gefühlen und Gedanken für den Frieden, der eurer ursprünglichen Natur entspricht? Warum?

Die Antwort liegt in eurem Jahrtausende alten „Experiment Dualität“. Ihr wolltet euch von der Einheit der göttlichen Quelle und der euch selbst innewohnenden Natur entfernen, um die Besonderheiten der Trennung zu erfahren.

Mit euerem Wollen erschafft ihr eure Erlebniswelt. So entstand ein riesiges, weit reichendes Experiment, das augenblicklich gerade sein Ende findet. Denn jetzt habt ihr neu gewählt.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 134 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s