Sind wir bereit unsere Göttlichkeit zu empfangen und zu leben, können wir dieses hohe Licht überhaupt aushalten? — nebadonia

Das ist jetzt unsere aller wichtigste Aufgabe diese hohen Schwingungen auszuhalten und in dieser hohen Schwingung das entsprechende Bewusstsein der Schwingungsebene zu leben !

3.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

der heutige Tag bestand für mich fast ausschließlich aus LIEGEN, und das hat sich auf Grund der Schumannfrequenz so entwickelt. So einen über 12 Stunden anhaltende „weiße Zahndarstellung“, der nach UTC ZEIT hier ab ca 6 Uhr begann und dann immer mehr im Laufe des Tages an Frequenzhöhe zunahm, war für diesen Montag in dieser Woche so orchestriert worden, besonders nachdem die gestrige Durchsage von Michael Love von dieser „exotischen Gamma-Energie“ sprach, welche unsere DNA antriggert, die wiederum die feinstoffliche kosmische DNA antriggert, welche dann die Heilung auf allen Ebenen seit Anbeginn der Zeit durchführt. 

Das bedeutet, dass all unsere feinstofflichen kosmischen Körper in diese neue korrigierte Blaupause mit Hilfe der Gammastrahlen und den mit versendeten intelligenten Teilchen wieder zu einem kosmischen multidimensionalen Wesen sich wandelt. Und wer in dieser hohen Bewusstseinseben lebt ist gegenüber niedrig schwingenden Energien geschützt und somit können alle Menschen, die darin leben die Energien in der kommenden Zeit hochhalten, wenn sie sich von alldem, was da an Offenlegungen kommt, fernhalten, um ihre Felder sauber zu halten. Und das ist auch der Grund, warum dies jetzt geschieht, wo es jederzeit mit den Offenlegungen losgehen kann.

Und hier das Bild dazu vom heutigen Tag, wo diese besondere Energie angezeigt wird, der ich mich einfach nur hingeben konnte,

Es ist als empfängt man die Urquelle persönlich und das ist nur möglich, wenn man all die Gedanken, die einen ablenken, stoppt, und nur auf das achtet, was sich meldet und das war heute sehr intensiv und wollte auch wahrgenommen, beachtet und geliebt sein. Dieses besondere HOHE BEWUSSTSEIN will mit allen sprechen, wenn dies die Menschen annehmen können.

Eine weitere Besonderheit des Tages erlebte ich beim Beobachten meines eingestellten Sonnenfilms, als ich nach dem hier letzte Nacht eingetrofffenen Sonnenwind Ausschau hielt: Eine weiße starke Energieeruption, die mindesten ein M.Flare war und nicht in den offiziellen Aufzeichnungskurven erschienen ist. So eine Gammalichtflamme habe ich noch nicht gesehen, und sie war außergewöhnlich groß und zigfach größer als die Erde, was sich da in den Weltraum ergossen hat.

Es ist jetzt so, dass wir uns den Sonnenfilm anschauen dürfen, um zu wissen, was bei den Flare-Geschehen gerade abläuft!!! Die offiziellen Meßreihen geben es im Moment nicht an, wie dies von Michael Love auch schon mitgeteilt wurde.

Das hat natürlich auch große Auswirkungen auf uns und jetzt weiß ich auch, warum ich am 2.5.21 am Abend so fertig war.

Weiterlesen →
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in durch Sonnenaktivität ausgelöstInuda MohaWassermannzeitalter am 3. Mai 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s