Let us dream!

Vom Schatten zum Licht

oder Der „Great Reset“
ist schon angekommen –
in den Startlöchern
und zumindest im Unterbewußtsein

Wir waren so frei und haben hier schon das eine oder andere Streiflicht
betreff Thematik und Entwicklungen veröffentlicht.
Einiges ist schon bekannt, anders ist noch nicht so ganz an die Oberfläche gedrungen …

Doch allzu oft stellt sich die Frage und nicht nur hier:
Woher kommt eigentlich diese Initiative?

Wie soll das Programm, diese Agenda eigentlich umgesetzt werden?
Und wer sind die „handelnden“ oder besser die umsetzenden Personen und Organisationen?
Und warum gibt es dieses Buch „Let us dream“, wie andere Veröffentlichung,
wie „Laudato Si“ oder „Fratelli Tutti“ aus diesem einen Hause?


Einen weiteren informativen wie erhellenden Blick diesbezüglich findet sich in diesem kleinen Dialog
von den netten zwei Herren aus Südafrika,
welcher freundlicherweise schon syncronisiert ist und „appetitliche“ 20 Minuten Länge aufweist,
so als „Power-Riegel“ für Zwischendurch:

Dank an Amazing Discoveries (DE) und JHR

Ursprünglichen Post anzeigen 514 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s