„Gott ist nicht tot 2/Film

Menschenkind

  • Ob im Klassenzimmer oder in der Öffentlichkeit: Der Glaube an Gott scheint bei immer weniger Menschen eine Rolle zu spielen. Das bekommt auch die gläubige High-School-Lehrerin Grace Wesley zu spüren, als sie die Frage einer Schülerin mit einer Passage aus der Bibel beantwortet nichtsahnend, welche Konsequenzen dies für ihre Zukunft hat. Die Schulaufsichtsbehörde wird eingeschaltet, da man Grace eine nicht erlaubte Glaubensbeeinflussung ihrer Schüler unterstellt. Das Resultat: Man will durch diesen Vorfall einen Präzedenzfall schaffen und ihr die Lizenz zum Unterrichten entziehen. Grace findet sich schon bald als Angeklagte vor Gericht wieder, denn der Staat möchte Glaubensfragen fortan endgültig aus dem Schulunterricht und dem öffentlichen Leben verbannen. Doch Grace beschließt, nicht nur für ihre Stelle als Lehrerin zu kämpfen, sondern auch für ihren Glauben an Gott.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s