Plejaden 1 Nachrichten: Befreiung des „Unbewussten“ — nebadonia

21.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

als ich diese Info las, das daran gearbeitet wird, das unser Unbewusstes befreit wird, war ich sehr glücklich darüber, denn wir alle wurden in der Vergangenheit mehr oder weniger durch all das, was im Unterbewußtsein auch teilweise ein Eigenleben führt, gelebt, bzw beherrscht.

Das fängt schon als Baby an und zeigt sich bis heute in unserem Leben. Wer als Baby kein Urvertrauen in dem entscheidenden Zeitfenster sich aneignen konnte, hat dann später größte Mühe Vertrauen zu Menschen aufzubauen. Die Baby- und Kleinkinderphase ist die wichtigste Zeit im Leben eines Menschen und damit prägend für die anschließende Entwicklungszeit, die in der Kleinkinderphase und als Kind dann abspielt. 

Und wer sich schwer darin tut Vertrauen zu bilden, der neigt auch schnell zur Angst, dem Gegenteil von Liebe. All die sich ungut anfühlenden Emotionen und Gefühle, sind im Unbewußten abgespeichert und werden gerade durch hereinkommende Energien ans Tageslicht gezerrt, was für alle Menschen eine sehr anstrengende Zeit bedeutet, da sie zumeist nicht darauf vorbereitet sind und es richtig deuten können, warum es gerade jetzt geschieht.

Das erhöht den persönlichen Streß und damit auch die daraus folgende Aggressionen. Und die Pandemie verschärft all dies noch, was dann unter dem Begriff : Seelenkatharsis beschrieben wird. Doch diese Befreiung des Unbewussten hat auch eine positive Seite, wer es durchlebt hat und alles auflösen konnte, ist danach frei von vielem, was einen sonst belastet hat und kann dann ein angstfreies Leben führen, geborgen in der Liebe der eigenen Seele und dem Gottesselbst.

Wir stehen an einem NEUEN MORGEN mit einzigartigen Farben, wie hier bei diesem wunderschönen Sonnenaufgang, wie ich es oft täglich im Frühjahr und Sommer erlebe, den wir demnächst seelisch in uns alle erleben werden. Und es ist unsere Seele, die dies genießt.

Nun das Besondere an der Nachricht ist, wie ich es verstanden habe, das es seit kurzem alles viel einfacher geht und hier bitte ich all dies noch einmal innerlich abzufragen !!! Da so viele nichts über den Aufstieg wissen, noch vom Tagesbewusstsein her wissen, wie man all das auflösen kann, bekommen all diese Menschen jetzt vermehrt über ihre Intuition die entsprechenden Gedanken herein, wie sie all dies auflösen können, einfach einmal reinfühlen und dann ist es schon aufgelöst.

So einfach was aufzulösen, wie es jetzt geschehen kann, war es noch nie und das ist die große Gnade, welche ein großer Teil der Menschen gerade erfährt, es sind all jene, die gut auf ihre innere Führung in den letzten Monaten gehört haben und ihren Impulsen gefolgt sind.

Weiterlesen →
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Inuda MohaWassermannzeitalterZu sich selbst stehen am 21. Mai 2021.https://www.facebook.com/inuda.moha.5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s