Könnte magnetisches Hydrogel das Phänomen erklären, dass Magnete an den Armen von Impflingen haften?

Indexexpurgatorius's Blog

Diese Sensation ist gut dokumentiert. Zahlreiche COVID-Impflinge auf der ganzen Welt demonstrieren auf Video, dass ein Magnet an der Injektionsstelle an ihrem Arm klebt, aber nirgendwo sonst am Körper.

TimTruth.com hat eine weitere Zusammenstellung veröffentlicht, dieses Mal eine 47-minütige Version mit Menschen aller Altersgruppen und Kulturen, die zeigen, was passiert.

Es stellt einen überwältigenden Beweis dafür dar, dass dies eine reale Sache ist, ungeachtet dessen, was verzweifelte Neinsager und Impfstoff-Apologeten behaupten, obwohl Impfstoff-Apologeten kein guter Begriff für sie ist, da diese chemische Cocktail-Injektion kein Impfstoff ist.

In einigen Videos nehmen die Leute denselben Magneten von ihrem Arm und legen ihn zurück in den Kühlschrank, wo er bleibt. Metall-Nanopartikel sind eine gute Vermutung, um zu erklären, was hier passieren könnte.

Dieser Artikel befasst sich speziell mit den Fortschritten bei den magnetischen Hydrogelen und der Frage, ob dies das Phänomen erklären könnte (für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, siehe den Artikel…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.366 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s