Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

28.05.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Gefühle von Angst und Panik schlagen nach der Neuen Germanischen Heilkunde auf die Lunge.

Sie läßt die Menschen akzeptieren, Masken zu tragen, womit sie sich weiter schädigen. Und wenn man mit Lungen- oder Atmungsproblemen zum Arzt geht (oder jenen, die meinen, sie wären welche) wird „Covid-19 diagnostiziert. Das wiederum verstärkt die Angst.

Es ist wirklich luziferisch geschickt gemacht und ein teuflischer Kreislauf. Das „Virus“ ist da, aber es ist künstlich und weitestgehend harmlos. Wer das erkennt, verliert die Angst und bleibt gesund.

Es ist für Aufgewachte oft nicht einfach, sich in die Gefühls- und Mentalwelt von Schlafenden einzuloggen. Das ist aber notwendig, wenn wir sie verstehen und ihnen helfen wollen. Um Erfolg zu haben brauchen wir ein vollständiges Verständnis ihres psychischen Wesens. Daher ist der wichtigste Schritt, ihre Angst zu verstehen und ihnen zu helfen, diese aufzulösen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

In fast allen 50 US-Bundesstaaten sind die Coronaverordnungen aufgehoben: See Reopening Plans and Mask Mandates for All 50 States (hier; eng). Damit ist die NWO in den USA gescheitert. 🙂

BESCHLUSS BEIM IMPF-GIPFEL: Kinder und Jugendliche sind ab dem 7. Juni dran (hier). „Dabei gibt es weder einen zugelassenen Impfstoff für Minderjährige noch eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission, in welchem Maß Kinder überhaupt geimpft werden sollen … Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54, CSU) sagte: „Keiner muß geimpft werden. Wir wollen Impfangebote machen, aber es gibt keine Impfpflicht.“ Das schreibt die „Bild“. Bleibt nur zu hoffen, daß kein einziges Kind gestochen wird. Söder lügt: Es gibt in Deutschland den MMR-Impfzwang. Die Dreifachimpfung kann man aber ablehen, da es keinen Impfzwang für Mumps und Röteln gibt. Eine Maserneinzelimpfung ist nicht so schnell zu bekommen.

Nach Vorstoß zu Waffenlieferungen an die Ukraine – Scholz greift Grünen-Vorsitzenden Habeck an (hier). „In dieser Woche hat Robert Habeck die Ukraine besucht und gefordert, Waffen an das Land zu liefern.“ Steinewerfer Joschka Fischer hat das Friedensgelöbnis der Grünen beim Krieg der NATO gegen Jugoslawien ad absurdum geführt. Nun will Habeck die Ukraine aufrüsten. Das spült Geld, nicht nur in die Kassen der Rüstungskonzerne. Waffen dürfen nicht in Krisengebiete geliefert werden. Sicher hat er das vergessen. Wie Annalena die 25.000. Erst nach der Ermordnung von Petra Kelly und Gerd Bastian konnten die Grünen zu Befehlsempfängern des Tiefen Staats umgepolt werden.

Leopoldina fordert: Embryonenforschung in Deutschland erlauben (hier). „Ebenfalls am Mittwoch sprach sich die Internationale Gesellschaft für Stammzellforschung (ISSCR) dafür aus, aus menschlichen Stammzellen hergestellte Embryonen künftig länger als die bisher maximal gängigen 14 Tage im Labor züchten zu dürfen. Demnach sollen Forscher Embryonenmodelle so lange im Labor kultivieren dürfen, wie es dem jeweiligen Forschungszweck dient…“ Nachdem sich herausgestellt hat, daß der „Ethikrat“ jegliche Ethik und Moral vermissen läßt, macht dieser perverse Vorstoß für skrupellose sogenannte „Wissenschaftler“ Sinn.

Drei deutsche Vereine in Russland unerwünscht (hier). „Die Ermittler stellten demnach fest, daß die Tätigkeit dieser Vereine eine Gefahr für die Verfassungsordnung und die Sicherheit Russlands darstelle.“ Es sind NGO’s, welche auch hinter BLM, der Antifa und den Farbrevolutionen stehen, hauptsächlich finanziert von Soros. Es tangiert nicht den Wunsch Putins, ein freundschaftliches Verhältnis zu Deutschland und den Deutschen zu fördern.

Berliner Verfassungsschutz – „KenFM“ unter Beobachtung (hier). „Die Behörde hält ‚KenFM‘ für eine Plattform, über die gefährliche Verschwörungserzählungen verbreitet werden … Die Webseite erfülle die journalistische Sorgfaltspflicht nicht … [es wurde] eine neue Kategorie geschaffen, der Phänomenbereich trägt den sperrigen Namen ‚Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates‘, das dazugehörige Sammelbeobachtungsobjekt heißt: ‚Demokratiefeindliche und/oder sicherheitsgefährdende Delegitimierung des Staates“. Und wieder stellt sich die Frage, um was für ein Staat und welche Verfassung es sich handelt.

Schnelltests außer Kontrolle (hier). „Abrechnen können die Teststellen pro Bürgertest 18 Euro, die sich aufteilen in zwölf Euro für die eigentliche Testung und bis zu sechs Euro für das Material. Verteilt wird das Geld über die Kassenärztlichen Vereinigungen, die sich aber jeden Euro wieder aus Steuermitteln erstattet bekommen… Sie müssen noch nicht mal nachweisen, daß sie überhaupt Antigentests eingekauft haben. Stattdessen reicht es, wenn sie den Kassenärztlichen Vereinigungen lediglich die nackte Zahl der Getesteten ohne jeglichen Beleg übermitteln – und schon bekommen sie kurze Zeit später das Geld aufs Konto. Eine Goldgrube… Heute hundert Personen getestet? 1.800 werden überwiesen. Kein Beleg, keine Quittung.

UN-Expertin wertet Israels Luftangriffe als mögliche Kriegsverbrechen (hier). „Wenn sich herausstellen sollte, daß die Angriffe „wahllos und unverhältnismäßig“ gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen gerichtet waren, „dann würden solche Angriffe Kriegsverbrechen darstellen…“  Eine Möglichkeit zur Lösung wäre die UN-Resolution 242: Israel zieht sich aus allen besetzten Gebieten zurück; im Gegenzug verpflichten sich die Palestinenser, Israel als Staat anzuerkennen. (Durch den von Israel begonnenen 6-Tage-Krieg wurden gegen internationales Recht große Gebiete von Jordanien, Syrien und dem Sinai/Ägypten abgetrennt und Israel zugeschlagen.) 63 Kinder und Jugendliche wurden auf arabischer Seite diesmal getötet, zwei auf jüdischer Seite.

„Rapbellions“: Mut-Musiker um Naidoo stürmen Charts – Jetzt folgt Zensur (hier). „Nachdem das Video zahlreiche Male geteilt wurde, zog YouTube die Reißleine. Die größte Videoportal steht seit einiger Zeit in der Kritik, weil es in den vergangenen zwei Jahren über 25.000 kritische Kanäle löschte. Die Vorwürfe beliefen sich meistens auf sogenannte „Hassrede“ oder vermeintliche Corona-„Falschinformationen“. Unter letzterem Punkt zensiert die Plattform sogar fachliche Gegenmeinungen – so jene des renommierten Infektionsepidemiologen Sucharit Bhakdi.“ Sie können die Wahrheit natürlich nicht aufhalten. Es ist ein Akt der Verzweiflung.

Impflotterie: Eine Million Dollar als Belohnung für Corona-Impfung (hier). „Bis Montag hatten sich bereits knapp drei Millionen Bürger für die Verlosung des Geldpreises und des Stipendiums registriert.“ Mit Speck fängt man Mäuse…

X22 Report vom 26.5.2021 – [DS] wird entlarvt – Panik – Es geht schneller, als die Leute denken – Episode 2488b (hier)

27.05.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s