Gedanken zum derzeitigen Bühnenumbau — n8wächter

Das Schauspiel auf der Bühne hat über die vergangenen Tage merkliche Veränderungen aufgewiesen und bei geneigten Beobachtern, je nach Standpunkt und Blickwinkel, von Erstaunen über Hoffnung bis Verzweiflung hervorgerufen. Augenscheinlich hat ein neuer Akt begonnen, welcher einmal mehr für jeden Betrachter sowohl in der Sache als auch emotional reichlich im Angebot hat.

Widerstand

Die Gegenwehr in Bezug auf oktroyierte Maßnahmen sowie von Politdarstellern und ihren Spottdrosseln verbreitete Planungen sah sich am vergangenen Wochenende einem vorläufigen Höhepunkt von willkürlichen und teils brutalen Maßnahmen von Seiten einer “Ordnungsmacht“ ausgesetzt, welche bis vor einigen Jahren noch ihrem Ruf als “Freund und Helfer“ überwiegend gerecht wurde. Auch diese Zeiten scheinen nun endgültig vorbei zu sein und für die Täter lebt es sich in diesem Noch-Zustand offenbar ungeniert, wenngleich viele Übergriffe bestens dokumentiert sind und durch die Sozialen Medien gereicht werden. Nachwirkungen sind hier jedoch als sicher anzunehmen.

und mehr …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s