Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

30.05.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Edel sei der Mensch – hilfreich und gut.

Das ist der Mensch auch: die Krone der Schöpfung. Beim Anblick der derzeitigen (und vergangenen) Zustände auf Erden ist diese Aussage befremdend, ja, sie scheint absurd.

Dennoch ist es wahr, denn er ist ein direktes Geschöpf des Höchsten Wesens. Er hat es vergessen und seine Verbindung, seinen Ursprung verloren. Aber das Potential ist da und sein Wesenskern ist durch und durch göttlich.

Dies wieder zu erkennen und auf der Erde zu manifestieren, ist seine Aufgabe. Dann ist das Leben reine Freude, Schönheit, alldurchdringendes Glück… Der Weg dorthin wird durch den Transformationsprozess geebnet.

Eine gewaltige Aufgabe und Herausforderung für die Menschheit, insbesondere – mit einigen wenigen Ländern zusammen – für den deutschsprachigen Raum.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

SPD wirft Spahn Managementversagen vor (hier). „Das Managementversagen im Gesundheitsministerium hat inakzeptable Ausmaße angenommen … So fanden am vergangenen Freitag in Köln-Marsdorf nur rund 70 Tests statt, gemeldet wurden aber 977 Tests.“ Teste einen, kassiere für zwölf. Corona ist ein Billiardengeschäft, jeder will einen Teil des Kuchens abhaben. Natürlich sind die Tests völlig nutzlos und unsinnig; man will die Menschen nerven und stressen, damit sie endlich die Giftspritze aktzeptieren.

Grünes Licht erteilt: EMA lässt Biontech-Impfstoff für Kinder zu (hier). „Die EMA (European Medicines Agency) lässt Biontech-Impfung für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren zu. Der Einsatz des Corona-Impfstoffs sei ein wichtiger Baustein im Kampf der Corona-Pandemie, stellt die EMA fest…“ blabla Hat jemand etwas anderes erwartet?

Coronaimpfung für 12- bis 16-Jährige – Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Jens Spahn (hier). „Die Ständige Impfkommission (Stiko), als unabhängiges Expertengremium zuständig für Impfempfehlungen in Deutschland, hat noch gar keine Stellung genommen. Wenn kümmert noch so ein Detail? Spahn offenbar nicht. Schon jetzt ist klar: Egal, was die Stiko empfehlen wird, Kindern ab 12 Jahren wird die Impfung ab dem 7. Juni angeboten.“ Die Agenda sieht vor, radikal alle durchzuimpfen. Was dem entgegensteht wird ignoriert oder von Spahn gleich einem Panzer überrollt. Ein merkwürdiger „Gesundheitsminister“, der offensichtlich noch nie das Wort „Vitamine“ in den Mund genommen hat und selbst Kinder für Genversuche mißbrauchen will.

Falsche Polizisten misshandeln Rechtsextremisten (hier). „In Erfurt sollen als Polizisten verkleidete Unbekannte die Wohnung eines Rechtsextremisten aufgebrochen und ihn schwer misshandelt haben – unter anderem wurde ihm ein Bein gebrochen…“ Solange die Hintergründe unklar sind, ist das nicht kommentierbar. Falsche Polizisten? Gibt es denn in Deutschland auch richtige?

Kolumbiens Präsident will Militär gegen Proteste einsetzen (hier). „Nach Angaben der örtlichen Behörden hatte sich die Situation in Cali verschärft, nachdem ein Ermittler der Staatsanwaltschaft am Freitag auf eine Menge geschossen hatte, die ihm den Weg versperrte. Durch die Schüsse des Beamten wurden zwei Menschen getötet, der Ermittler wurde anschließend von aufgebrachten Demonstrierenden getötet.“ Er hat sich den Weg freigeschossen… Unglaublich. Das gab’s ja noch nicht einmal im Wilden Westen…

SIE VERBREITE SICH RASCH ÜBER DIE LUFT – Vietnam meldet neue Corona-Variante: Minister hält sie für „sehr gefährlich“, Experte liefert Einschätzung (hier). „Die vietnamesischen Behörden haben nach eigenen Angaben eine neue Variante des Coronavirus nachgewiesen.“ Das hat nicht lange gedauert… Darin liegt eine große psychologische Gefahr: Die Menschen denken, der Albtraum sei vorbei und gehen langsam wieder in die Entspannung. Umso schlimmer wird der Schock sein, wenn alles wieder heruntergeafhren wird und von Politik und Medien wieder Horror verbreitet und Angst geschürt wird.

Überreste von 215 Kindern in Kanada entdeckt (hier). „Das ehemalige Internat, das von der katholischen Kirche im Auftrag der kanadischen Regierung betrieben wurde, war eines von 139 solcher Einrichtungen, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Kanada errichtet wurden.“ Solche Meldungen sind wichtig, denn sie bereiten das Kollektiv auf wesentlich schlimmere Tatsachen vor.

https://wtube.org/embed/kqINBKb

Pentagon-Bericht angekündigt – Wie die USA den „Ufos“ nachforschen (hier). „… John Ratcliffe sagte schon im März im Sender Fox News: „Es gibt viel mehr Sichtungen als öffentlich gemacht werden.“ Einige vermuten, daß die „Operation Blue Beam“ die letzte Karte des Deep State ist. Wir werden absichtlich und zum richtigen Zeitpunkt auf die Anwesenheit von Aliens aufmerksam gemacht. Wir erinnern uns, was Reagan  vor 35 Jahren sagte:

„Die Differenzen zwischen uns und den Russen wären auf einen Schlag ausgeräumt, wenn es für diese Welt plötzlich eine Bedrohung durch Wesen von einem anderen Planeten gäbe.“

Die NWO sieht eine Weltregierung vor. Bei einem Angriff von „Außerirdischen“ könnte man diese sofort bilden und mit allen Vollmachten versehen. Nationale Souveränität wäre dann vorbei. Wir hätten eine Weltdiktatur. So  gab John D. Rockefeller gegenüber Fulford 2009 in Tokio zu, daß er bereit sei, die Menschheit als oberster Präsident in die NWO zu führen. (hier) Lassen wir uns also nicht irritieren. die Operation Blue Beam sieht vor, weltweit per Laser-Hologrammen Ufos an den Himmel zu zaubern um einen Angriff außerirdischer vorzutäuschen.

„MIT DEM KOPF VORAN AUS DEM FENSTER“ – Rettungsmann berichtet: Immer mehr Jugendliche töten sich selbst (hier). „Eine 28-jährige Schwangere rast mit 120 km/h gegen einen Baum. Ein erst 17-Jähriger stürzt sich aus dem Fenster, während seine Mutter noch mit der Notrufzentrale spricht. Mit 21 erhängt sich ein junger Mann…“ Als „Kollateralschäden“ werden diese Vorfälle bezeichnet. Die Anzahl der Selbstmorde muß extrem hoch sein, denn Anfragen wie diese hier laufen ins Leere und werden nicht oder verhalten beantwortet. Eines ist sicher: Die Verantwortlichen müssen und werden zur Verantwortung gezogen werden.

53 Länder verlangen Aufklärung – WHO wegen Missbrauchsbericht unter Druck (hier). „Es geht um Vorwürfe der sexuellen Ausbeutung, des Missbrauch und sexueller Belästigung. Die Anschuldigungen sollen demnach nicht wie vom Protokoll der Vereinten Nationen und der WHO gefordert gemeldet worden sein. Es gebe auch Vorwürfe, wonach Mitarbeiter versucht hätten, die Anschuldigungen zu vertuschen.“ Wie bei Bill Gates, welcher Stammkunde auf Epstein Island war, wird den Menschen gezeigt werden, wess‘ Geistes Kind die Protagonisten des Corona-Impf-Szenarions sind. Sie müssen es selber sehen. Und dieser Prozess braucht seine Zeit. „The Great Awakening“ wird ein „böses Erwachen“ sein. Aber sie werden erwachen. Die Geistige Welt sagt, wir sollen Geduld haben…

29.05.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s