Rudolf Steiner sah sie voraus: Materialistische Mediziner und ihre Zerstörung von Geist und Seele

KLAVIERSPIELKUNST MUSIKVIDEOS 380 Abonnenten

Diese hellsichtigen Sätze sind zusammengestellt aus zwei verschiedenen Vorträgen Rudolf Steiners aus dem Jahre 1916 und 1917, und sie stehen dort in einem viel weiteren Gesamtzusammenhang.

Steiners Gedanken verstehen heute nur wenige. Wer aber seine Zukunftsvisionen im Geschehen der heutigen Zeit erschüttert wiedererkennt, macht sich vielleicht auf, um tiefer in seine Geisteswelt einzudringen. Man sollte die Originalvorträge unbedingt in Gänze lesen, hier die Links: http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA167.pdf (Seite 97) http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA177.pdf (Seite 96) Zu den anderen Videos der Reihe „Jürgen Plich liest“: Max Kegel: Der Denunziant: https://www.youtube.com/watch?v=XS1VT… Johannes Scherr: aus „Menschliche Tragikomödie: https://www.youtube.com/watch?v=1o2nw… Friedrich Schiller: aus „Wilhelm Tell“: https://www.youtube.com/watch?v=CN4rZ… ​“Was ist Aufklärung?“ Jürgen Plich im Gespräch mit Prof. Immanuel Kant: https://www.youtube.com/watch?v=Pt4qm… Aus den Fabeln des Äsop: Von den Fröschen: https://www.youtube.com/watch?v=kmB_2… Franz Kafka: Auf der Galerie: https://www.youtube.com/watch?v=U0Zv2… Bertolt Brecht: Maßnahmen gegen die Gewalt: https://www.youtube.com/watch?v=IaHrk…https://www.klavierspielkunst.at/​​https://www.selber-denken.eu/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s