Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth 1. und 2. 6. 9 NZ

02.06.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

50 Millionen haben in Deutschland die Erstimpfung, knapp 30 Millionen haben beide. 50 Millionen von 82,5 sind über 60 Prozent. Damit nähern wir uns langsam einer Überlebendenzahl von 28 Millionen, wie vom Deagel-Report vorausgesagt, sollten die Gespritzen tatsächlich alle sterben.

Die Fluggesellschaften planen, keine Geimpften mehr zu transportieren, noch liegt keine klare  Entscheidung vor. Die „Kinderimpfung“ wird kontrovers diskutiert; für viele geht das zu weit und sie kündigen Widerstand an.

In den USA ist, das kann man mit Sicherheit sagen, die NWO gescheitert, es sind sowieso nur noch 24 Länder voll und als treibende Kraft dabei.

Afrika läßt sich nicht impfen und damit sehen sie deutlich klarer, als manch westlich-Intelektueller.

Weltweit nimmt der Widerstand zu und es wäre eine feine Sache, wenn es den Menschen im deutschsprachigen Raum aus eigener Kraft gelänge, sich von der faschistischen Diktatur zu befreien. Daher ist für den 19. Juni eine weitere Großdemo in Berlin geplant, über eine Million Menschen werden erwartet. Weitere Infos werden folgen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Dr. Bryam Bridle erklärt den GAU (hier):  Video-Player00:0000:00

Dr. Byram Bridle über die Gefahr des Spike Proteins (Salk Institute Studie), das sich im ganzen Körper ausbreitet (Bio Distribution Studie aus Japan).

Stiko-Chef Mertens: Kinderimpfung ist kein Lakritzbonbon (hier). … Die Daten „sind laut Mertens noch zu wenige, um belastbare Aussagen darüber zu treffen, ob der Nutzen einer Impfung höher ist als das Risiko einer schweren Covid-19-Erkrankung, die bei Kindern nach derzeitiger Datenlage extrem selten auftritt.“ Die Stiko versucht offensichtlich, die Kinderimpfung auszubremsen. Wie lange sie dem Druck noch standhalten, ist offen.

RKI-Chef Wieler: Das Virus wird hier heimisch werden (hier): „Den Ungeimpften bliebe also nur zwei Möglichkeiten: Entweder sich auch impfen zu lassen oder sich dem Virus auszusetzen. Wieler betonte, daß ein großer Impfschutz in der Bevölkerung wichtig sei…“ Der Wortschatz des Tiefen Staats in Deutschland reduziert sich zunehmends auf zwei Worte: „Impfen“ und „Maske“. Sie drücken die Inzidenzzahlen weiter nach unten und die große Frage taucht auf: Was passiert dann? Was zaubern sie als nächstes aus der Trickkiste? Eine indische Doppelmutante? Ein vietnamesisches Killer-Virus? Nein, viel raffinierter. Sie lockern unauffällig und damit haben die Geimpften mit den Ungeimpften vermehrt Kontakt. Nach Aussagen von echten Wissenschaftlern werden dadurch die Spike-Proteine übertragen. Daher hier noch einmal die Aussagen von fünf fachkundigen Medizinern, wie man sich schützen kann. Schön wäre es, wenn das Video auf Deutsch übersetzt werden würde. Video-Player00:0000:00

Herero-Vertreter fordern 477 Milliarden Euro von Deutschland (hier). „Deutschland will sich bei Namibia (einst die Kolonie „Deutsch-Südwestafrika“) für den Völkermord an den Hereros und Namas von 1904 bis 1908 entschuldigen und die Versöhnung voranbringen. Geplant sind dafür 1,1 Milliarden Euro Aufbauhilfe.“ Jetzt verlangen Herero-Vertreter der Zaraeua Traditionsbehörde (ZTA) 8 Billionen Namibia-Dollar, also ca. 477 Milliarden und zusätzlich einen Pensionsfonds. Wenn wir zusammenlegen, haben wir das doch schnell. auch die Amerikaner haben ihre Hereros:

Amerikas totgeschwiegenes Massaker (hier): „Während US-Präsident Joe Biden vorbeikommt, wird wieder nach Leichen gesucht.“ Auch hier werden Schuldgefühle generiert und im wahrsten Sinne des Wortes alte Leichen ausgegraben. Es dient nicht der Versöhnung, wenn in alten Wunden erneut herumgestochert wird. Nicht erwähnt wird in dem Artikel, daß Tulsa einer der Orte mit der größten Kriminalität war. Auch die Ursache des Gewaltausbruches ist nicht wirklich klar: „Spirited Away“: Race, Gender, and Murder in Oklahoma in the 1920s. Egal wo und wann: Das Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher Rassen führte bisher fast immer zu Komplikationen. Video-Player00:0000:00

Arte-Dokumentation über die BRD (hier). So können sie argumentieren: „Wir haben es Euch doch gesagt.“

Forscher zweifeln an Effekt von Lockdown und „Notbremse“ (hier). „Im 16. Codag-Bericht zur epidemischen Lage legt das Forscherteam um die beiden Professoren Göran Kauermann und Helmut Küchenhoff dar, dass die Maßnahmen des „Lockdown light“ ab dem 2. November 2020, die Verschärfung am 16. Dezember 2020 und die sogenannte Bundesnotbremse seit Ende April keinen „unmittelbaren Zusammenhang“ zum abflachenden Infektionsgeschehen aufweisen.“ Wir ersehen das speziell bei North- und South-Dakota. Die Maßnahmen des Nordens haben, verglichen mit dem Süden, welcher auf alle Maßnahmen verzichtete, keine Wirkung gezeigt. Somit sind sämtliche Coronaverordnungen kompletter Unsinn, ja widersinnig und kontraproduktiv.

https://www.bitchute.com/embed/ulhj8kPGkyWv/

Ungenutztes Corona-Krankenhaus in Berlin kostet monatlich Millionen (hier). „Für das bislang nicht genutzte Corona-Krankenhaus auf dem Berliner Messegelände hat das Land Berlin dem landeseigenen Klinikkonzern Vivantes bisher rund 13,4 Millionen Euro gezahlt.“ Steuergeld. Aber darum geht es nur sekundär. Die Überschrift verrät alles: Das Krankenhaus steht komplett leer während eine tödliche Seuche weltweit wütet…

Lauterbach: Lokale vierte Wellen drohen (hier). Er läßt nicht locker. Er braucht seine Wellen wie der Süchtige sein Heroin… Er wird ein Appartement mit Blick auf die Reutersbrunnenstraße bekommen…

WhatsApp darf alle privaten Fotos jetzt nutzen und weiterverkaufen (hier). Zieht die Konsequenzen, kündigt WA und geht auf telegram. 🙂

Schluss mit Starrsinn in der Corona-Politik! | Kommentar des BILD-Chefs (hier). Ab und zu bringt Julian Reichelt einen Kommentar, Artikel oder Bericht, welcher das Aufwachen fördert.

X22 Report vom 31.5.2021 – Die Bundesstaaten werden die Führung übernehmen – Das Volk wird entscheiden – Die Verfassung ist der einzige Weg – Episode 2491b (hier).

01.06.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Da gibt es einige und diese werden immer mehr, welche p.a.p. oder spontan die Wahrheit erkennen. Das Weltbild, die Glaubenssätze und Konditionierungen brechen zusammen. Was nun?

Es entsteht Scham. Man will nicht zugeben, daß man sich getäuscht hat. Je größer das Ego, der Hochmut, umso schwerer fällt das Zugeben, daß man sich hinter das Licht führen hat lassen. Man verbleibt lieber in anderen unangenehmen Gefühlen, als in Scham. Einige haben Angst, ihre Scham einzugestehen und zuzugeben, daß sie sich getäuscht haben.

Je mehr die Wahrheit sichtbar wird, umso schwerer ist es, sich und anderen einzugestehen, daß man einem Irrtum erlegen ist. Man bleibt in Deckung. Das wird in Zukunft ein großes Problem.

Dabei ist es ein Zeichen von Stärke, zuzugeben, daß man getäuscht wurde. Sie werden sehen, daß sie mit offenen Armen empfangen werden. Das geht am einfachsten, wenn wir ein Gefühl des Einssein entwickeln und auf jede Rechthaberei verzichten. Das wissen sie sowieso.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

UNO: Der Krieg gegen das Virus erfordert einen Kriegszustand! (hier) „Wir befinden uns im Krieg gegen einen Virus. Wir brauchen die Logik und Dringlichkeit einer Kriegswirtschaft, um die Kapazität unserer Waffen zu erhöhen … und ich fürchte, das ist noch lange nicht vorbei.“ Wir sollen uns in der „Neuen Normalität“ an diesen Krieg gewöhnen. Es ist nicht ein Krieg gegen ein Virus, sondern gegen die Menschheit. Für sie sind wir das „Virus“. Das ist der geheime Sinn hinter dieser Aussage. Sie machen natürlich weiter um von der NWO zu retten, was zu retten ist. Die UN ist eine reine Freimaurerorganisation.

Oppositionsmedien unter Feuer (hier) „Immer mehr Journalisten und Medien wird derzeit das Bankkonto gekündigt oder dies angedroht, darunter Boris Reitschuster, KenFM, Oval Media oder dem deutschen Ableger des russischen Nachrichtenportals RT. Auch Vereine sind betroffen … Es handelt sich bei diesen Versuchen einer vollständigen sozialen Ausgrenzung und wirtschaftlichen Vernichtung um nichts weniger als einen Angriff auf die verfassungsmäßige republikanische Ordnung.“ Sehr guter Artikel, sauber recherchiert. Wir sind in Abhängigkeit geraten, von Banken, Lebensmittelkonzernen, medizinischer Versorgung etc. Wir brauchen neue Strukturen, um da rauszukommen, ansonsten sind wir weiterhin erpressbar.

CDU-Politiker kritisieren Parteikollegen Wanderwitz für Äußerungen über Ostdeutsche (hier). „Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, hat ‚diktatursozialisierten‘ Menschen in Ostdeutschland eine stärkere Neigung zur Wahl rechtsradikaler Parteien attestiert als im Westen … ‚Es wäre ein Armutszeugnis der Bundesregierung, wenn das die Antwort aus Berlin auf die teils erschreckend hohen Wahlergebnisse der AfD ist.“  Was ist an einer deomkratischen Entscheidung erschreckend? (abgesehen davon, daß a) es keine Demokratie und b) es eine sehr suboptimale Entscheidungsfindung ist.) Es gibt im Westen eine erschreckende Arroganz und Überheblichkeit gegenüber den Mitteldeutschen; letztere haben einfach mehr Erfahrung.

Baerbock will Benzinpreis um 16 Cent anheben – und Tempolimit 130 (hier). „Sechs Cent Preiserhöhung habe es bereits zum Jahresbeginn gegeben, dies müsse nun „schrittweise weiter angehoben werden“ um 16 Cent, sagte sie…“ Das ist nur der Anfang. Es folgen Fahrverbote, der Lastenausgleich (20 Prozent des Schätzwertes von jedem Hausbesitzer) und weitere Bevormundungen. Wenn Deutschland bis dahin noch nicht aufgewacht ist, bekommen wir eine Roßkur.

Bundesverein Impfgeschädigter e.V. –Selbsthilfe impfgeschädigter Personenund ihrer Familien (hier) Falls wir jemanden kennen, der einen Impfschaden hat, bitte unter ‚Kontakt‘ melden. Notiert euch den Link.

Einkaufs-Testpflicht „grenzt an Schikane“ (hier). „Wenn seit Monaten bei hohen Inzidenzen jeder Betrieb ohne Testpflicht betreten werden darf und oft sogar ohne Abstand gearbeitet wird, ist die Testpflicht für den Einzelhandel nicht mehr verständlich und grenzt an Schikane.“ Grenzt? Es ist alles Schikane. Unwissenschaft in der Medizin und Lügen in der Politik haben die bei Event 201 besprochene Plandemie ermöglicht. Wir sind aber noch nicht durch. Mit Spannung darf erwartet werden, welches Aß sie jetzt aus dem Ärmel ziehen.

Uni-Studie: Harter deutscher Corona-Kurs war ein Reinfall… (hier) „Bei den R-Werten, wie sie vom Robert-Koch-Institut täglich bestimmt werden, ergibt sich seit September kein unmittelbarer Zusammenhang mit den getroffenen Maßnahmen – weder mit dem Lockdown-Light am 2. November und der Verschärfung am 16. Dezember 2020, noch mit der „Bundesnotbremse“, die Ende April 2021 beschlossen wurde.“ Diese Maßnahmen waren und sind völlig sinnfrei, widersinnig und vor allem eines: Estrem schädlich. Es gab noch nie wegen einer Grippe solche Maßnahmen mit Ausnahme der „Spanischen Grippe“, welche aber andere Ursachen hatte. Video-Player00:0000:00

Österreich: UNFASSBARE DROHUNG – Übel: Verweigern Schüler den Corona-Test, droht Eltern der Kindesentzug (hier).“Wenn sich „Schüler auf Geheiß ihrer Eltern nicht testen lassen“, die Jugendfürsorge einschreiten würde, berichtet eine Tageszeitung. Den Eltern können die Kinder entzogen werden. Das geschieht sowieso seit Jahren durch die deutschen Jugendämter, nur wußten es viele nicht. Bei etlichen dieser Kinder ist der Verbleib bis heute völlig unklar. Wer hier nachforscht, wie z.B. die Kinderärztin Frau Dr. Dorothea Thul aus Hermeskeil, wir schnell weggesperrt oder zwangspsychiatrisiert. Es sind in der BRiD Hunderte, wenn nicht sogar Tausende „Mollaths“ weggeschlossen. Sie wissen zu viel und sind daher unbequem. Und zu den Jugendämtern: Sie müssen zu jenen Eltern, die ihre Kinder impfen lassen. Jugendämter sollten die Kinder schützen und nicht für Geld entführen. Es steht alles auf dem Kopf – wo man auch hinschaut. Das zu ändern sind wir da.

X22 Report vom 30.5.2021 – Manchmal muss man den Leuten alles zeigen, um sich an die zu erinnern, die alles gegeben haben – Episode 2490b (hier)

Zum Ausklang: Klaviermusik zum Entspannen (hier)

Einen schönen Abend, eine angenehme Nacht & bis Morgen…  🙂

31.05.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s