„Die wahrscheinlichen und möglichen Zukunftsversionen der Menschheit“, Daniel Scranton — esistallesda

Sobald ihr euch einer dieser schrecklichen Zukunftserfahrungen bewusst werdet, von denen die Leute reden, und ihr eure Gefühle dabei wahrnehmt, und diese durchfühlt, könnt ihr loslassen. Die Mission ist erfüllt. Sobald etwas euch dazu bringt, etwas zu fühlen, was ihr fühlen sollt, hat es seine Rolle in eurer Geschichte gespielt, und ihr könnt es ein für alle Mal hinter euch lassen.

Achtet darauf, worauf ihr euch ausrichtet / woran ihr noch haftet, und stellt sicher, dass ihr von Zeit zu Zeit euer Feld bereinigt. Lasst los, was sich wie Leim an euch gehängt hat. Lasst los, damit ihr euch auf eine sich besser anfühlende Realität einlassen könnt / ein sich besser fühlendes Jetzt erlauben könnt, denn beides führt zur bestmöglichen Zukunft für euch selbst und für die ganze Menschheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s