Sonnenwonne — hansjoachimantweiler am 3. Juni 2021

Ach ihr meine Vergißmeinnicht
ihr letzten Tulpen prallfroh erröteten
Pfingstrosenknospen erwartungsfroh

Du mein Wiegenwind flüsternd in den
Blättern des Baumes des Lebens
wir darin lesend das Buch der Kraft

Studierend wie der Christall sich von
unsichtbarer Hand eisblumenartig formt
und alle Gärtner der Welt beglückt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s