Timing ist fast alles. — clubderklarenworte

Von Seelennöten im Maschinenraum

Guten Abend liebe Leserin.
Guten Abend lieber Leser.
  Ja, Menschen handeln oft irrational. 

Tagesaktuelles Beispiel: Gesundheitsminister Jens Spahn plante nach Informationen des SPIEGEL, unbrauchbare Masken im Wert von ca.  einer Milliarde Euro u.a. an Obdachlose, Behinderte oder Hartz-IV-Empfänger zu verteilen. No comment!

Nur zur Erinnerung. Bundespräsident Christian Wulff musste u.a. zurücktreten, weil ihm Bestechlichkeit im Wert von € 400.- vorgeworfen wurde. Sie erinnern sich an die Diskussion um ein Bobbycar, eine Wiesn’n – Einladung eines Filmproduzenten und diese Urlaubseinladung? Das Ergebnis ist bekannt. Wulff wurde freigesprochen.  Übrigens, begonnen hatte alles mit einer Frage  im niedersächsischen Landtag, zur Finanzierung seines Eigenheimes. 

Hier nur zur Erinnerung die Aufarbeitung der Finanzierung der Villa von Gesundheitsminister Jens Spahn. 

Nun, wie ich schon schrieb, Menschen handeln oft irrational. 
Mit der Methode des „Nudging“ sollen Menschen auf sanfte Weise „geschubst“ werden, um ihr Verhalten zu ändern und um bessere Entscheidungen zu treffen. Ich möchte die Studentinnen und Studenten in diesem Sinne heute „nudgen“. 

Sie bekommen hier als Abonnent oder als Abonnentin dieses Newsletters vorab und exklusiv eine Briefvorlage an ihre Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, zum Downloaden

Sozusagen der blaue Brief, Teil II. Er darf gerne an Schwarze Bretter gepinnt oder auch von ganzen Seminaren unterschrieben, dem jeweiligen Dozenten auf den Tisch gelegt werden.

Sollten Sie nicht mehr in einer Hochschule ein und aus gehen, dürfen Sie sich gerne an dem Brief delektieren wie einst Dr. Hannibal Lecter „mit ein paar Fava-Bohnen, dazu einen ausgezeichneten Chianti.“ 

Nutzen Sie ihn als Ideen- und Argumentationspapier in Ihrem Kreis. Verwenden Sie gerne auch Teile daraus. Ich wünsche Ihnen, er möge zur rechten Zeit bei Ihnen eintreffen. Timing wird doch oft unterschätzt. Die besten Ideen kommen einem meistens Minuten zu spät oder Jahre zu früh! Deswegen greifen Sie hier zu. 

Vielleicht haben Sie ja, das ausführliche Interview mit einem „Staatsfeind“ noch nicht gehört, ich empfehle es Ihnen hier. Den heute veröffentlichten Brief eines mir persönlich bekannten Polizeibeamten lesen Sie hier.

Sie sehen, es gibt ein wenig Hör- und Lesestoff, der Ihnen einen Blick hinter die Kulissen der Exekutive ermöglicht, auch der jeweiligen Alma Mater in Ihrem Revier vielleicht etwas „Beine macht“.

Herzlichen Dank für die Unterstützung unserer unabhängigen Arbeit.

Ihr 

Markus Langemann 

PS: Nutzen Sie das Wochenende vielleicht mal zur Entdigitalisierung. Lassen Sie WhatsApp geschlossen und atmen Sie tief durch. Aber auch hier sind die Menschen ja oft irrational. Manche werden bei zwei blauen Haken nervös. Andere erst bei zwei rosa Linien.

 Briefvorlage Hochschullehrer
Wir arbeiten wirtschaftlich und politisch unabhängig. Nur so ist kritischer Journalismus möglich, der aktuell eine historische Chance bekommt. Wahre Unabhängigkeit im Journalismus setzt finanzielle Unabhängigkeit voraus. Der Club der klaren Worte ist ein pro bono Projekt der Langemann Medien GmbH, deren Geschäftstätigkeit im Bereich der Kommunikation fernab des Journalismus liegt. Wenn Sie den Club der klaren Worte unterstützen möchten, empfehlen Sie uns gerne in Ihrem Kreis. Zuwendungen fließen in Serverbetrieb, Hosting, grafische Gestaltung, Technikinvestition, Informantenhonorare, Kameraequipment und zunehmend auch in kostenintensive juristische Beratung zur Aufrechterhaltung dieses Angebotes. Vielen Dank.

Langemann Medien GmbH
Raffeisenbank Isar-Loisachtal eG IBAN:
DE05 7016 9543 0100 9017 84
BIC: GENODEF1HHS
Oder via PayPal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s