Kla.TV: Schweizer Mobilfunkhaftungs-Initiative: Hilferuf des Komitees

Die anderen Nachrichten.
Frei – unabhängig – unzensiert www.kla.tv
Samstag, 5. Juni 2021
Liebe Kla.TV-Zuschauer!Ein dringender Hilferuf hat Kla.TV vom Schweizer Mobilfunkhaftungs-Initiativ-Komitee erreicht:    
»Bis Ende Juni müssen noch 35.000 Unterschriften gesammelt werden, damit die Initiative zustande kommt und das Schweizer Stimmvolk über das Anliegen abstimmen kann. Es geht um nicht weniger, als dass die Haftung für Personen- und Sachschäden durch Mobilfunksendeanlagen von den Betreibern der Anlagen (Sunrise, Swisscom und Salt) selber übernommen werden muss.  
❗ Jetzt ist sofortiges Anpacken gefragt: ❗

📝 Sind Sie Schweizer und haben noch nicht unterschrieben?
Nichts wie los: Unterschriftenbogen im Anhang ausdrucken, unterschreiben und sofort per Post einsenden! Machen Sie  die Initiative auch bei Ihren Freunden und Bekannten publik. Jede Unterschrift zählt.
📝 Sind Sie kein Schweizer, haben aber Freunde in der Schweiz?
Leiten Sie diese Mail sofort an sie weiter mit der Bitte um deren Unterschrift! Jede Unterschrift kann das


https://www.kla.tv/_files/video.kla.tv/2021/06/18920/EidgenoessischeLmobilfunkhaftu_1080p.webm
https://www.kla.tv/18920

»Zünglein an der Waage« sein!Das Komitee dankt allen Unterstützern herzlich! «
Über Volksinitiativen und Volksbegehren aktuell bleiben…Möchten Sie auch weiterhin über aktuelle Volksinitiativen und Volksbegehren informiert werden, die Kla.TV zugetragen werden? Tragen Sie sich in dieses Formular ein und wir halten Sie auf dem Laufenden:→ HIER EINTRAGEN ←
Link: https://www.kla.tv/initiativ-werden
  07:57 min www.kla.tv/18920 #CH-Politik #InitiativeCH #5G-Mobilfunk

. Eidgenössische «Mobilfunkhaftungs-Initiative» im Endspurt
Die Eidgenössische „Mobilfunkhaftungs-Initiative“ befindet sich im Endspurt. Um die Initiative zur Abstimmung vor das Schweizer Stimmvolk zu bringen, sind 100.000 Unterschriften notwendig. Der Ablauf der Sammelfrist ist der 3. Juli 2021. In dieser Sendung hören Sie Felix Hepfer, Initiant und Präsident des Vereins „Mobilfunkhaftungs-Initiative“, welcher in nachfolgendem Vortrag Auskunft über die Ziele der Initiative gibt.
05:09 min www.kla.tv/17812 #5G-Mobilfunk #Mobilfunkschutz #Politik

https://www.kla.tv/_files/video.kla.tv/2020/12/17812/EidgenoessischeLmobilfunkhaftu_1080p.webm
https://www.kla.tv/17812
Eidgenössische «Mobilfunkhaftungs-Initiative» – Verursacher haften für Mobilfunkschäden!
Am 22. Oktober 2019 startete die Eidgenössische «Mobilfunkhaftungs-Initiative». Sie möchte die Menschen vor gesundheitlichen Schäden durch Mobilfunk schützen. Neu soll auch in diesem Bereich das Verursacherprinzip gelten. Informieren Sie sich hier über die weiteren Argumente und wie diese Initiative entstanden ist. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s