Blockchain als zentrale Kontrolle unseres Lebens? — S&G 21

bri. Die Blockchain ist eine Art dezentralisierte Buchführung, bei der umfangreiche Daten auf möglichst vielen Computern gespeichert werden. So soll verhindertwerden, dass es zu einem unbefugten Zugriff auf diese Daten kommt und das Ändern oderLöschen von Daten (Blöcken) unmöglich wird. Schon heute sind ungeheure Mengen von Informationen dort gespeichert.

So weit, so gut.

Es gibt jedoch im Rahmen des Great Reset den Wunsch, alle Daten für unsere Gesundheit, unser Finanzwesen und alle Teile der Gesellschaft in einer zentralen Blockchain-Technologie zu vereinen. Sobald alle diese Informationen in einer Hand sind und es eine einzige digitale Währung gibt, die von den Zentralbanken verwaltetwird, ist die Menschheit unter totaler Kontrolle. Dann wird es nach den Worten von Klaus Schwab, dem Gründer des WEF,„zu einer Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen“.[6]

Ein Kommentar zu „Blockchain als zentrale Kontrolle unseres Lebens? — S&G 21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s