Massive Medienkampagne gegen Lebensrecht — sosLEBEN

Liebe Freunde des Lebens,

gegenwärtig lassen viele Massenmedien keine Angelegenheit aus, um gegen das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder zu agitieren.
Deshalb bin ich besonders dankbar, dass unsere Sommer-Spendenaktion erfolgreich war:
  Sommer-Spendenaktion  
Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die unsere Aktion SOS Leben großzügig finanziell unterstützt haben!
Denn wir müssen Widerstand gegen die Medien-Agitation leisten:
„Stern“: Ein Großteil der Ausgabe vom 2. Juni 2021 ist dem „Kampf für das Recht auf Abtreibung“ gewidmet. Das Deckblatt imitiert die Aktion „Ich habe abgetrieben“ aus dem Jahr 1971.
Der Spiegel veröffentlicht in der Ausgabe vom 5. Juni 2021 ein langes Interview mit der Überschrift „Liebe junge Frauen: Das Recht auf Abtreibung ist nicht gesichert“.
Besonders grausam, widerlich und gemein ist RTL am 5. Juni 2021 mit der Überschrift: „Das war kein Kind, das war eine befruchtete Zelle“.
Deutschlandfunk Kultur empörte sich am 3. Juni 2021 in „Noch immer sind Abtreibungen rechtswidrig“.
Das sind nur ein paar Beispiele von vielen.
Sie sehen selbst: Viele Massenmedien werben für die völlige Entrechtung der ungeborenen Kinder.
Das ist nichts anderes als Wahlwerbung für die Grünen, jene Partei also, die aus Deutschland den totalen Abtreibungsstaat machen will.
In dieser Stunde müssen wir zusammenhalten und energisch die Agitation gegen das Leben bekämpfen.
Deshalb nochmals meinen Dank an alle, die es mit ihrer Spende ermöglichen, dass wir immer für die ungeborenen Kinder einsatzbereit sind.
    Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Pilar Herzogin von Oldenburg    
PS: Viele Medien unternehmen gegenwärtig eine Kampagne der Agitation gegen das Lebensrecht ungeborener Kinder.
Je stärker wir sind, des besser können wir das Lebensrecht in der Öffentlichkeit verteidigen.
Bitte laden Sie Freunde und Bekannte ein, an unserer Aktion SOS LEBEN teilzunehmen.
Um unsere E-Mails und unsere Briefpost zu erhalten, können sie sich hier eintragen:
  Wie kann ich helfen ?  
Jetzt Spenden


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s