Die Diskussion um die Zuständigkeit von Familiengerichten ist beendet.

Der Vorsitzende im Fall Weimar war und ist im Recht. Zuständig sind die Familiengerichte und nicht das Verwaltungsgericht wenn es um Kindeswohlgefährdung bzw. ein Verfahren gem. 1666 BGB geht.

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Beschluss vom 16.06.2021 die Spinnereien eines taumelnden Lügenkonstruktes beendet. Bitte teilt das überall und lasst uns verhindern, dass unsere Kinder im Herbst weiter von diesen Verbrechern geschädigt werden.

Quelle: 2020 News

Bitte abonniert auch sehr gerne meinen Kanal.
t.me/davidclaudiosiber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s