Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

30.06.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Die Eliten wenden jetzt ihr Hauptaugenmerk auf Europa, denn die USA sind aus der NWO so gut wie raus. Und innerhalb Europas liegt ihr Fokus auf Deutschland.

53 Prozent der Deutschen glauben laut Umfrage den Massenmedien, in den USA sind es nur noch 29 Prozent, Tendenz sinkend. Daher werden sie alles tun, um Deutschland für sie zu retten. Der deutssprachige Raum wird beim Versuch, sich zu befreien, folglich auf größtmöglichen Widerstand treffen.

Die zweite Großdemonstration mit wieder über einer Million Teilnehmer in London wurde nicht, selbst in England nur am Rande kommuniziert. Es interessiert die Sumpfkreaturen nicht, wieviele auf die Straße gehen – sie ziehen ihr Drehbuch gnadenlos durch.

Und das Militär? Vielleicht braucht es nicht einzuschreiten, denn es ist durchaus möglich, daß der Tiefe Staat sich selbst zerstört.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Söders Vize will sich nicht impfen lassen – Söder drängt auf Erklärung (hier). „Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat seinen Stellvertreter Hubert Aiwanger (Freie Wähler) öffentlich zu einer Rechtfertigung gedrängt, warum er noch nicht gegen das Coronavirus geimpft ist … In Bayern gibt es derzeit Anzeichen für eine nachlassende Impfbereitschaft.“ Offensichtlich muß man sich für eine freiwillige eigenverantwortliche Entscheidung rechtfertigen. Das ist absurd und Nötigung, hat aber dennoch etwas für sich: Die Politikerkaste wird gereinigt, auch hier wird sich die Spreu vom Weizen trennen. Viele werden es wohl nicht sein, welche das Gift verweigern. Daß die Impfbereitschaft nachläßt, deutet darauf hin, daß der Markt gesättigt ist.

Google und Oracle werden die mit unglaublich präziser Technologie geimpften Personen verfolgen (hier). „In einem am vergangenen Freitag veröffentlichten Interview mit dem Wall Street Journal bestätigte der Kapitän der Operation Warp Speed, der Karriere-Big Pharma-Manager Moncef Slaoui, daß die Millionen Amerikaner, die den Impfstoff des Projekts erhalten werden, unglaublich präzise überwacht werden … Während Slaoui selbst zu wenig Einzelheiten zu diesem „Pharmakovigilanz-Überwachungssystem“ ansprach, bieten die wenigen offiziellen Dokumente der Operation Warp Speed, die veröffentlicht wurden, einige Details darüber, wie dieses System aussehen könnte und wie lange es erwartet wird, die lebenswichtigen Zeichen und den Aufenthaltsort von Amerikanern zu „verfolgen“, die einen Warp Speed-Impfstoff erhalten.“ Leider geht nicht hervor wie die Überwachung technisch funktioniert. Wenn von „lebenswichtigen Zeichen“ gesprochen wird, kann das nur über sendende Nanobots geschehen. Wenn das wirklich stimmt, bestätigt Slaoui, daß es definitiv nicht um Gesundheit, sondern um Überwachung (sowie Bevölkerungsreduktion und Sterilisation) geht. Das ist heftig.

Gesundheitsamts-Chef: Schluss mit Test-, Überwachungs- und Regelungswahn (hier). “ … Prof. Dr. Dr. med. René Gottschalk fordert jetzt, sowohl Maskenpflicht als auch Testpflicht an Schulen abzuschaffen.“ Die Stimmen mehren sich und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das Kartenhaus zusammenfällt.

Schon wieder Besuch aus dem Vatikan (hier). „Nach den beiden Apostolischen Visitatoren Anders Arborelius und Hans van den Hende, die im Auftrag von Papst Franziskus das Erzbistum Köln unter die Lupe nahmen, reist an diesem Dienstag Kardinal Pietro Parolin nach Deutschland.“ Bis heute ist nicht bekannt, zu welchem Entschluß die beiden Inquisitoren gekommen sind. „Zunächst aber trifft Parolin in Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier – um 100 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und dem Heiligen Stuhl zu feiern.“ Da gibt es nichts zu feiern. Bismark hat nach langem Kulturkampf den Vatikan samt Jesuiten aus Deutschland hinausgeworfen. Während der Weimarer Republik wurden ihnen wieder die Tore geöffnet. Im Grunde ein Akt von Hochverrat. Die katholischen „Würdenträger“ werden vom deutschen Steuerzahler finanziert.

Erneut Razzia bei Corona-Richter (hier). „Schon wieder eine Razzia bei Deutschlands wohl bekanntestem Corona-Richter! Und diesmal nicht nur im Büro, in der Wohnung und im Auto von Christian Dettmar (58) vom Amtsgericht Weimar selbst, sondern auch bei insgesamt elf Zeugen … Anwalt Strate zu BILD: „Vermutlich wollen sie diesmal den Schriftverkehr zwischen meinem Mandanten und mir als Verteidiger nachvollziehen. Das ist alles rechtsstaatswidrig. Die sind in Erfurt außer Rand und Band. Das ist Corona-Irrsinn, der da zum Tragen kommt.“ Es ist Einschüchterung und sogleich eine Warnung an andere Richter. Wenn sie sich weigern, Unrecht zu sprechen, bekommen sie massiv Ärger.

Ehemaliger Deep-State-Wissenschaftler packt aus: Graue, freie Energie, weil es noch so viele Schläfer gibt, dauert das Aufräumen so lange:

Scientologe half „Querdenken“ aus den Startlöchern (hier). „Ein langjähriger Scientologe war einer der ersten Unterstützer von Michael Ballweg und danach offenbar weiter mit dem Organisationsteam gut vernetzt … Er ist offenbar ein großzügiger Mensch. 2017 spendete der Handwerker immerhin 100.000 Dollar an Scientology.“ Scientology wurde von dem Freimaurer Ron. L. Hubbart gegründet. Interessante Zusammenhänge…

Ex-Präsident Zuma muß in Haft (hier). „Ihm wird unter anderem vorgeworfen, Mitgliedern einer einflussreichen Familie erlaubt zu haben, Kabinettsernennungen und lukrative Staatsaufträge zu beeinflussen.“ Inhaftiert werden soll er aber wegen „Mißachtung des Gerichts.“ Die Redaktion brachte vor zwei Monaten eine Dokumentation über die Verhältnisse in Südafrika.

Rechts: Wie sich die Zeiten ändern…

Zwei Sexualmorde des französischen Präsidenten Macron in Berlin 1996/97 (hier). „Im Nachbarhaus Nr. 5 befand sich eine Wohnung des Vereins „Freie Hilfe e.V.“, die nach Beobachtungen der beiden bereits seit einiger Zeit vom Bundestagsabgeordneten Peter Altmaier als eine Art Absteige für makabre Orgien benutzt wurde. Zusammen mit dem heutigen französischen „Präsidenten“ Emmanuel Macron, der damals sein Stricher war, wurden dort hilflose Personen gequält und getötet.“ Dissertation von Frau Unger: „Sexuell motivierte Tötungsdelikte in Berlin 1990-2010“, Berlin. eine heftige Anschuldigung. Sollte es zu einer Klage kommen, sind Beweise zu erbringen.

Das blanke Entsetzen (hier). „Die derzeitigen Grundrechtseinschränkungen beruhen auf unbrauchbaren Meldezahlen, beliebigen Grenzwerten und horrend falschen Modellen…“ Ein fast sehr guter Artikel.

United States European Command (hier; eng). Kann es sein, daß wenn S.H.A.E.F. nicht mehr zuständig ist, USECOM im Falle eines Falles aktiv wird?

X22 Report vom 28.6.2021 – Irreguläre Kriegsführung – Optik ist sehr wichtig – B2-Bomber nicht mehr getarnt – Wo ist Durham – Episode 2513b (hier).

Zum Ausklang: Scottish Music & Celtic Music – Gaelic Warriors (hier)Einen schönen Abend, schlaft gut & bis Morgen…  🙂

29.06.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s