Absurde Corona-Regeln & Propaganda: (K)eine Freiheit auf Kurz‘ Gnaden

Gegen den Strom

Danke Basti für dieses „Geschenk der Freiheit“! Unser aller Erlöser verkündet uns einen Sommer wie damals, in dem wir alle wieder ein „normales“ Leben führen – und das nur dank seiner umsichtigen, führenden Hand!

Ein Kommentar von Alfons Kluibenschädl

Endlich darf ich in der alten Zuggarnitur eine Stunde je Richtung mit Stoffmaske schwitzen!Und für Einkehr in die Almhütte braucht es „nur“ den „kleinen Pieks“, ja alternativ ein bisserl Gestocher in der Nase.Und wenn ich meine liebe, aber schwerhörige Oma im Pflegeheim besuchen möchte, so verwehre ich ihr mit der Maske ja nur das Lippenlesen sowie mein Lächeln.

Nach der Willkür ist vor dem Sündenbock

Aber ich will sie – die zwei Impfdosen erhielt – ja nicht „gefährden“. Immerhin wohne ich ja in einem Bezirk, in dem es in der vergangenen Woche einen einzigen Testpositiven gab.
Zur Draufgabe bin ich dann als 3-G-Verweigerer schuld, wenn diejenigen Lokale, in die…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s