Der Solarwind kommt am 11/12. Juli

* NEBADONIA *

SOLAR WIND, INCOMING: Ein Hochgeschwindigkeitsstrom von Sonnenwind nähert sich der Erde. ETA: 11.-12. Juli. Das gasförmige Material strömt aus einem äquatorialen Loch in der Sonnenatmosphäre. Kleinere geomagnetische Stürme und Polarlichter sind möglich, wenn der Sonnenwind eintrifft. Aurora-Warnungen: SMS-Text.

ZWEI SONNENERUPTIONEN, ZWEI RADIO-BLACKOUTS: Der abziehende Sonnenfleck AR2840 brach am 9. Juli zweimal aus und produzierte zwei Sonneneruptionen der Fast-M-Klasse. Das Solar Dynamics Observatory der NASA fing die beiden ultravioletten Blitze ein.

Die Pulse der Röntgenstrahlung ionisierten die obere Erdatmosphäre. Die Folge: zwei kleinere Radio-Blackouts, einerüber Asienund einerüber Europa. Seefahrer, Flieger und Funkamateure haben möglicherweise ungewöhnliche Ausbreitungseffekte bei Frequenzen unter ~15 MHz bemerkt.

Quelle: https://www.spaceweather.com/

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s