„RÜCKZUG DES STAATES“- Kurz rudert zurück: Jetzt soll jeder bei Corona selbst verantwortlich sein

Gegen den Strom

Einaktuelles Interviewvon Bundeskanzler Sebastian Kurz mit den Bundesländer-Zeitungen lässt aufhorchen: Darin sprach er von einem Wendepunkt in der Pandemie – sie werde dem Risiko- und Vernunftmanagement des Einzelnen überantwortet. Der Staat habe die letzten 1,5 Jahre massiv in das Leben des Einzelnen eingegriffen, er müsse sich jetzt wieder auf seine Kernaufgaben zurückziehen.

VonKornelia KirchwegerWerbung

  • Corona werde zum „individuellen, medizinischen Problem“
  • Staat soll sich wieder um seine Kernaufgaben konzentrieren
  • „Liberale Demokratie“: Sollen künftig wieder das Recht haben, „unvernünftig“ zu handeln
  • Kurz will nie von Herdenimmunität als Ziel gesprochen haben
  • Ungeimpfte würden sich auf eigene Verantwortung anstecken

„Wir sind eine liberale Demokratie“

Die Krise re-dimensioniere sich – von einer akuten gesamtgesellschaftlichen Herausforderung zu einem individuellen,medizinischen Problem. Dieses betreffe jeden, der aus freiem Willen nicht geimpft sei.DieBeziehungsebene verschiebe sich zwischen dem Einzelnen und dem interventionistischen Staat aufdie Ebene der Eigenverantwortung, „zwischen dem Betroffenen und dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 287 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s