„Vergebung“, Jennifer Farley — esistallesda

Fehler, Fehlentscheidungen, schlecht getimte Worte an andere und schlechte Einschätzungen … all das alles gehört zum Menschsein. Schließlich seid ihr hierhergekommen, um zu lernen und in eurem emotionalen Selbst zu wachsen. Diejenigen unter euch, die sich mit diesen Dingen beschäftigen, sollten sich bitte selbst verzeihen lernen, ihr Lieben!

Ein aufrichtiges und von Herzen kommendes „Es tut mir leid“ kann den Heilungsprozess einleiten.  Ob es zu der Person gesagt wird, der ihr glaubt, Unrecht getan zu haben, zum Universum oder zu euch selbst, das Loslassen der Schuld und Scham der Situation hat die Fähigkeit, eure Seele zu befreien und euch zu einem friedlicheren Menschen zu machen. Verwehrt euch selbst nicht die Möglichkeit der Vergebung.  Es ist eines der wichtigsten Geschenke, die ihr euch selbst und anderen jemals machen werdet.

~ Schriften des Schöpfers

16.07.2021

[https://thecreatorwritings.wordpress.com/2021/07/16/forgiveness-4/]

© Übersetzung: https://www.esistallesda.de/Roswitha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s