BETRUNKEN? Auch Steinmeier amüsierte sich KÖSTLICH! — timkellner

Es sind Asoziale!

Wer sich so dermaßen asozial während einer Gedenkfeier benimmt, gehört abgestraft!
Steinmeier, Laschet und der Landrat des Rhein-Erft-Kreises Frank Rock müssen sofort zurücktreten.
Alles andere wäre ehrenlos und inakzeptabel!

Den Menschen in der Region muss sofort und bedingungslos geholfen werden. Punkt!
Das eigene Land und die eigene Bevölkerung kommt immer zuerst!
Deshalb muss die „Flüchtlingsrücklage“ in Höhe von 42 Milliarden Euro sofort aufgelöst und für die Betroffenen und nationale Interessen verwendet werden.
Ebenfalls Punkt und Ende der Diskussion!

Dafür zahlt der Steuerzahler seine Steuern!
Für das eigene Land.

Ich kann dieses ganze Geheuchel nicht mehr ertragen.
Egal, wie asozial, charakterlos und erbärmlich man sich benimmt, alles soll mit einer Entschuldigung wieder gut sein?
Nein!

Das Verhalten dieser Asozialen ist unentschuldbar.
Das Mindeste wäre für alle Beteiligten der Rücktritt.

Es ist trotzdem entlarvend und sollte viele Augen öffnen, wenn sich „Volksvertreter“ nachdem unzählige Menschen und Tiere qualvoll gestorben sind und ganze Familien ihren gesamten Besitz verloren haben wie kleine betrunkene Kinder auf einer Party benehmen.
Es sind aber keine Kinder.

Für mich sind es Asoziale, Heuchler und bemitleidenswerte Lügner.

Wir müssen zusammenstehen.

Deutschland immer zuerst!

Tim K.

Gefällt mir:

2 Kommentare zu „BETRUNKEN? Auch Steinmeier amüsierte sich KÖSTLICH! — timkellner

  1. Wir haben es seit jeher mit Satanisten zu tun. Was interessiert die das Hochwasser, die Schäden und die grosse Not der betroffenen Menschen.

    Ohne Logensitz kann kein hohes politisches Amt besetzt werden (Merkel, Kurz, Berset, Biden, Macron, Sanchez, Erdogan, Johnson und wie sie alle heißen, sind CEOs staatseigener Firmen, die Handel betreiben (UCC). Sie alle sind der freimaurerischen WHO verpflichtet. Sie können nicht frei entscheiden. Sie wurden NIE gewählt, sondern auf ihre Positionen gesetzt. Ein Sitz im Logen-Hochgradbereich ist nur durch den Tod – bedingt durch das abgelegte Gelübde – kündbar.

    Der Narzisst!
    Die Quelle des Narzissmus ist der Satanismus und der ist in der vierten Dimension (4D = Astralebene) beheimatet.
    Der Narzisst ist zur Einsicht nicht in der Lage und er kann Fehler nicht eingestehen.
    Existenz- und psychosoziale Ängste der Bürger beschäftigen ihn nicht, denn er hat kein Mitgefühl.
    Auch Reue ist ihm fremd. Spricht man ihn auf sein Verhalten und seine Entscheidungen an, schiebt er die Verantwortung kurzerhand auf andere.
    Er selbst trägt keine Schuld. Sein programmierter Trieb, alles bis zur bitteren Neige durchzuziehen, ist nicht heilbar.
    Narzissten muss man aus dem Verkehr ziehen, von allein gehen sie nicht. Es sind Menschen ohne göttliche Verbindung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s