Botschaft der Erde von gestern

* NEBADONIA *

Lieber Wolf!
Diese Botschaft der Erde schickte mir meine Freundin Friederike (genannt Amerina), die gemeinsam mit ihrem Mann Alf (genannt Gajox) die Botschaften der DREIEINIGKEIT empfängt.
Zur Erklärung:
Die Erde ist Gajina und was wir als Gaia kennen ist die Urmutter allen SEINS. Aus ihr ist alles entstanden.
Wobei es bei Corona wirklich geht verlinke ich hier, nämlich um den Verzehr von Fleisch:
https://lebeninderdreieinigkeit.wordpress.com/aktuell-die-pandemie-geht-wenn-ihr-versteht/
LG Tanja
Doch nun zur weitergeleiteten Botschaft der Erde:

——– Beginning of forwarded message ——– 

Hallo Ihr Lieben, 
gestern bekamen wir nachfolgende Botschaft der Erde. Der Text macht nachdenklich und traurig. Die Verzweiflung der Erde zu spüren ist heftig.  Botschaft der Erde (Gajina) vom 18.7.21 „Lieber Gajox,  hier spricht Gajina, die Not ist groß, meine Not ist groß, war ich doch einst die gekrönte Hoffnung, dem gesamten Universum und aller Universen die Hingabe zu zeigen. So droht mein Geschenk für das ich brenne, für das ich bin, zu scheitern…

Ursprünglichen Post anzeigen 436 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s