Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth vom 21.-22.7.9 NZ

22.07.2021

__________

Einen schönen guten Morgen!

Es wird aufgeräumt werden. Nicht nur in den Katastrophengebieten.

Der Wandel der Gesellschaft wird radikaler nicht ausfallen können. Alles lebensfeindliche und widernatürliche – ob Menschen oder Talsperren – werden verschwinden. Ganz zu schweigen von Chemtrails, 5G, Glyphosat, HAARP oder ähnliche Massenvernichtungswaffen.

Wir werden wieder frei sein, frei von Unterdrückung, Betrug, Ausbeutung und Gewalt. Die Menschheit der Zukunft wird eine spirituelle sein oder sie wird nicht sein.

Sie wird sein, stark reduziert, das ist offensichtlich unumgänglich, aber sie wird sein.

Doch zuvor wird es holprig und später „biblisch“. Wir sind auf der inneren wie äußeren Ebene auf alles vorbereitet. Wenn man weiß, wie es endet, ist es kein Problem, die Nerven zu behalten. 🙂

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Von Corona-Demos ins Katastrophengebiet: Wie „Querdenker“ die Fluthilfe instrumentalisieren (hier). „Sie sammeln Hunderttausende Euro von Spenden und wollen Parallelstrukturen zur staatlich organisierten Fluthilfe aufbauen.“ Es sind Unmenschen, welche Spenden sammeln und Hilfsbedürftige tatkräftig unterstützen…“ Sie helfen, weil sogenannte „staatliche“ Strukturen Hilfe verweigerten! Fragt die Betroffenen. Wer hat denn in den betroffenen Orten groß Reden geschwunden? Merkel, Steinmeier, Laschet, Dreyer etc. Hat nur ein einziger Querdenker eine Rede gehalten? NEIN! Werden die Helfer jetzt einem Gesinnungstest unterzogen? Dieser Müll-Artikel von Felix Huesmann ist eine einzige Frechheit! Die Aufgewachten helfen aus purer Bosheit!

Kreis in NRW löste Warnsirenen bewusst nicht aus (hier). „Hätten wir die Sirenen ausgelöst, während in den Medien die Berichterstattung noch nicht breit lief, hätten alle Leute die 112 angerufen.“ Man habe befürchtet, dass die Nachfragen den Notruf lahmlegen…“ Alle reden sich raus.

Öfters tun sich Löcher auf und verschlucken Menschen, wie hier in China: Video-Player00:0000:29

Echte Dankbarkeit: Migranten ziehen plündernd durch Hochwassergebiete (hier). „Vor allem in Stolberg bei Aachen schlugen Kriminelle zu – und griffen in Mode- und Schmuckgeschäften zu.“ Wer solchermaßen unsere Gastfreundschaft mißbraucht, hat hier nichts verloren. Soeben erschien ein Beitrag auf Telegram dem zu entnehmen war, daß Sattelschlepper mit polnischen Kennzeichen gesichtet wurden, voll mit verschlammten Autos Richtung Polen fahren. Das nenn ich Deutsch-Polnische Freundschaft. Die Autos werden dort sicher repariert und gereinigt und dann wohl wieder ihren Eigentümern zurückgegeben? Das muß so sein, denn sonst wären sie ja von der Polizei angehalten worden.

Emi, Irlmaier, habe ich da was entdeckt (hier)? Kann es sein, daß die Überschwemmung die Überreste von Tausenden von Leichen in den Rheinwiesenlagern ermordeter deutscher Soldaten ans Tageslicht befördern? Es gibt noch einen weiteren Aspekt: In den 60er Jahren, als die Geschäftsführung noch in Bonn residierte, baute man ein unterirdisches Bunker- und Stollensystem, in welchem Logistikzentrum bei einer Notlage die Geschäftsführung untergebracht werden sollte. Dieses dürfte eventuell inzwischen geflutet sein. Ein moderneres Bunkersystem soll sich unterhalb Berlins befinden. Somit hätten sie keine Ausweichmöglichkeit mehr. Es ist bekannt, daß die White-Hats typischerweise so vorgehen. Sie erlauben dem DS, seine Vorhaben umzusetzen, drehen es aber gegen diesen…

Talsperren, aktuelle Füllstände (hier).

Rechts und Audio: Da fällt einem nichts mehr ein..: Audio-Player00:0000:00Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.

Die Entlarvung der Covid-19-Pandemie-Lüge – Teil 3 (hier).

Die Illuminaten kündigen ALLES an! TV-Serie: XIII-Die Verschwörung Staffel 2:

Havanna-Syndrom in Wien? US-Diplomaten klagen in Österreich über seltsame Beschwerden (hier). „Nach einem Medienbericht sollen rund zwei Dutzend Mitarbeiter der US-Botschaft in Wien Symptome aufgewiesen haben, die für das sogenannte Havanna-Syndrom typisch sind … Zwischen Ende 2016 und Sommer 2017 hatten sich zahlreiche Mitarbeiter der US-Botschaft auf Kuba nach ungewöhnlichen Geräuschen über Beschwerden wie Hörprobleme, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwächen beschwert.“ Das gab es auch schon in der amerikanischen Botschaft in Moskau. Etliche Mitarbeiter sind damals gestorben. Strahlenwaffen und Strahlenfolter gibt es schon länger. Die Red empfiehlt hierzu die Abhandlung von Dr. Katherine Horton.

Düsseldorf: Ordnungsamt stellt Strafzettel aus – trotz des Hochwassers (hier). „Wegen des Hochwassers in Düsseldorf-Gerresheim haben viele Anwohner versucht, ihre Autos so abzustellen, dass sie nicht geflutet oder gar weggespült werden … Während die Anwohner anfingen, dass Wasser aus den Kellern zu pumpen und ihr zerstörtes Hab und Gut auszuräumen, „fingen die am Freitag an, Knöllchen zu verteilen“, sagt Kluskowski. „Wir konnten es wirklich nicht fassen.“ Der Protest hat gewirkt. Wenn wir zusammenhalten, kuschen sie, denn sie haben Angst vor uns. Daher versuchen sie ständig, uns zu spalten.

X22 Report vom 20.7.2021 – Jahr des Bumerangs – Größter Skandal der amerikanischen Geschichte – Verrat – Episode 2532b (hier). Die gestern hier aufgeführten 45:000 Todesfälle in den USA geschahen innerhalb von drei Tagen nach der „Impfung“…

21.07.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Während mehrere Staffeln mit Schäferhunden nach jetzigem Informationsstand nicht zum Einsatz kamen, ist nach Ahrweiler ein Impfbus – ein Impfbus – gekommen!

Wie surreal ist das denn? Ein Großteil der freiwilligen Helfer wurde nach Hause geschickt; es gibt Spekulationen darüber, daß die Anzahl der Todesfälle deutlich höher ist und man vermeiden will, daß das wahre Ausmaß der HAARP-Flut bekannt wird.

Neun Tage zuvor gab es die ersten Unwetterwarnungen; sie wurden alle ignoriert. Derzeit will niemand die Verantwortung für die unterlassene Hilfeleistung übernehmen.

Unter jenen, welche praktische Hilfe vor Ort leisten, wurde weder Luisa Neubauer, noch Abdel & Co. gesichtet.

Oberster Verantwortlicher ist Innenminister Horst Seehofer. Anzeigen sind angebracht. Unterlassene Hilfeleistung mit über hundertfacher Todesfolge.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Sonderimpfaktion im Kreis Ahrweiler gestartet (hier). „Es wird enger zusammengerückt und das begünstigt die Ausbreitung des Coronavirus“, erklärte der rheinland-pfälzische Gesundheitsstaatssekretär Denis Alt (SPD)… Gleichzeitig warnte er [Lauterbach] davor, Flutopfer in Sammelunterkünften unterzubringen. In solchen beengten Unterkünften herrsche ein hohes Corona-Ansteckungsrisiko…“ Die Helfer sind nahezu alle ohne Maske. Einige fallen allerdings auf die Coronalüge herein und lassen sich den Goldenen Schuß setzen…

Helfer finden weitere Todesopfer in NRW und Rheinland-Pfalz (hier). „Insgesamt war die Zahl der Todesopfer bis Dienstag auf mindestens 170 gestiegen: Neben den 48 Toten in NRW wurden aus Rheinland-Pfalz 122 Verstorbene gemeldet. Auch am Dienstag wurden noch Menschen vermisst, allein 155 im Kreis Ahrweiler im Norden von Rheinland-Pfalz.“ Ob es da noch Überlebenschancen gibt? Es werden immer noch Helfer gesucht. Zwei Sachen braucht man dort nicht: Söldner und Impfbusse. Manche fragen sich, ob der Notfallbunker der „Regierung“, damals noch mit Sitz in Bonn, bei dem künstlichen Starkregen überflutet wurde. Es wäre die Taktik der White Hats: Laß sie nur machen, wir drehen das im Ergebnis. 🙂

Helfer werden von der Polizei angehalten und die Hilfe verzögert sich. Reinste Schikane (hier).

„Die Warninfrastruktur ist nicht unser Problem gewesen“ (hier). „…Schuster: „Unsere Warnungen, unsere gesamte Warn-Infrastruktur, hat vollständig funktioniert.“ Sie hat eben nicht nur nicht funktioniert, sie wurde absichtlich von Behörden blockiert. Die AfD beantragte einen Untersuchungsausschuß.

Alabama Preliminary Injunction (hier). Bis jetzt mehr als 45.000 Impftote in den USA (nach II. D. runterscrollen).

EU will Bargeldobergrenze von 10.000 Euro (hier). „In Münzen und Scheinen sollen künftig nur noch Beträge bis zu 10.000 Euro bezahlt werden können … Wir wollen nicht das Bargeld abschaffen.“ „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen…“ Natürlich wollen sie das Bargeld abschaffen, das ist in der NWO ein ganz wesentlicher Punkt. Es ginge um „Geldwäsche“ und Terrorfinazierung. Aber den Terror finanzieren doch sie selbst!

USA – Es gibt jetzt den forensischen Beweis, dass Wahlmaschinen gehackt und Wählerstimmen manipuliert wurden (hier). „Die Wahlmaschinen von Arizona, Michigan und Georgia wurden am 3. November 2020, dem Tag der amerikanischen Präsidentschaftswahl, von außen erfolgreich angesteuert. Da die Maschinen unzulässigerweise mit dem Internet verbunden waren, sei das möglich gewesen … Die Tatsache, daß die Außenministerin und die Maricopa County Board of Supervisors dies wussten, aber nicht berichteten, ist erschreckend.“ Nicht minder erschreckend, daß die MSM hiervon nichts berichten.

Steigende Infektionszahlen – wachsender Protest (hier). „Am Montagnachmittag wurde der Gesetzentwurf vom höchsten Verwaltungsgericht, dem Conseil d’Etat, gebilligt. Vom 1. August müssen demnach Besucher von Cafés, Restaurants und Bars den Pass vorweisen. Auch bei Fernreisen mit Bus, Bahn und Flugzeug wird er kontrolliert.“ Zum Glück wächst der Widerstand, übrigens auch in Griechenland und Malta. Sie gehen soweit sie können, solange, bis der Souverän STOPP! sagt. Dann bekommen sie Angst und machen einen Rückzug.

Würzburg-Angreifer soll in die Psychiatrie (hier). „Demnach gehen die Ermittler davon aus, dass der Somalier Abdirahman J. A. seine Tat „im Zustand der Schuldunfähigkeit oder verminderten Schuldfähigkeit“ begangen habe, wie es Paragraf 126a der Strafprozessordnung heißt. In einem solchen Fall ist eine Unterbringung in einer psychiatrischen Anstalt die einzige Möglichkeit…“ Allahu Akbar!

Die Entlarvung der Covid-19-Pandemie-Lüge – Teil 2 (hier).

Servus TV beendet Zusammenarbeit mit Epidemiologen Bhakdi (hier). „Nach aktuellen Antisemitismusvor-würfen fiel der Bestsellerautor auch bei seinem Verlag in Ungnade … In einem unter dem Titel „Die Impfung! Die Hölle auf Erden“ veröffentlichten Video der sogenannten Querdenker-Szene erklärte er, Israel sei die „lebende Hölle“, und die Juden hätten „das Böse gelernt und umgesetzt“. Er ist also Nazi. Wer hätte das gedacht? Jetzt sind sie ihn endlich los.

Aussagen aus dem „Großen Evangelium Johannes“, aufgezeichnet von Jakob Lorber von 1851 bis1864, empfangen durch die innere Stimme des Herrn. (Band 1, Kap. 72):

Ich (Jesus) aber sage zu ihnen: »Meine lieben Töchter! So wie es zu Noahs Zeiten war, so wird es auch dann sein; die Liebe wird abnehmen und völlig erkalten, der Glaube an eine aus den Himmeln an die Menschen geoffenbarte feine Lebenslehre und Gotteserkenntnis wird in einen finstersten toten Aberglauben voll Lug und Trug verwandelt werden,
und die Machthaber werden sich der Menschen abermals wie der Tiere bedienen und werden sie ganz kaltblütig und gewissenlosest hinschlachten lassen, so sie sich nicht ohne alle Widerrede dem Willen der glänzenden Macht fügen werden! Die Mächtigen werden die Armen plagen mit allerlei Druck und werden jeden freieren Geist mit allen Mitteln verfolgen und unterdrücken, und dadurch wird eine Trübsal unter die Menschen kommen, wie auf der Erde noch nie eine war! Aber dann werden die Tage verkürzt werden der vielen Auserwählten wegen, die unter den Armen sich vorfinden werden; denn wo dies nicht geschähe, könnten sogar die Auserwählten zugrunde gehen!

Es werden aber bis dahin von nun an (im Jahr 30) noch tausend und nicht noch einmal wieder tausend Jahre (bis zum Jahr 2021 plus) vergehen! Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier seht, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!

Von da an wird die Erde wieder zum Paradiese werden, und Ich werde leiten Meine Kinder rechten Weges immerdar.

X22 Report vom 18.7.2021 – Die Tragweite dessen, was bevorsteht, wird die Welt schockieren – Bereitet Euch auf die Schockwelle vor – [Tag Null] – Episode 2530b (hier).

Zum Ausklang: Chant of the Mystics: Pange Lingua – Divine Gregorian Chant – Eucharistic Hymn – Lyrics and Notes (hier)

Einen guten Abend, erholsamen Schlaf & bis Morgen…  🙂

20.07.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s