Fundstück 2

Gottes Liebling, Mensch

.

Dieses zauberhafte Abbild eines Geschöpfes, fand ich gestern bei Amazing Life. Nun ist ein bunter Vogel an und für sich – ja nichts Besonderes, doch dass es auch blauäugige gibt, das war mir bisher unbekannt. Beinahe hat es den Anschein, dass Gott sich bei diesem Puschelding, nicht in der Farbgebung festlegen wollte. Und so ließ Er den Federball einfach mal sanft, in die Farbpalette der Natur hineingleiten. Was dann dort wieder heraushüpfte, spricht wohl in jeglicher Hinsicht auch dafür, dass die Liebe Ihre Schöpfungen – tatsächlich bedingungslos und mehr als reichlich beschenkt.

.

Fundstelle — Amazing Life

.

Nun erinnere doch einmal an das Gleichnis aus der Bibel. Also an jene Stelle, wo Jesus seinen Jüngern verklickert, dass die Vögel zwar weder säen, noch ernten und Gott diese dennoch ernährt. Und auch daran, dass die Lilien, in all ihrer Pracht, sogar die Gewänder eines Königs Salomon überstrahlen. Im…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s