zum Extremwetter: Sind es die Erdveränderungen, die Kabale, die Whits Hats? Wie kommt es zu den Bränden, Überschwemmungen, den extremen Wetterlagen? — transinformation

Zum Schluss kommt nun doch noch eine Frage zum Extremwetter

Simons antwortet: Zu allererst … Globale Erwärmung ist ein kompletter Unsinn, eine Lüge. Die Erde hat Kalt- und Warmphasen. Die Guten Jungs führen jetzt den Wetterkrieg gegen die bösen Jungs. Uns wurde gesagt: Folge dem Wasser. Das ist wichtig. Wenn man genug Wasser auf den Boden auftreffen lässt, läuft es nach unten, in die DUMBS / Tunnel macht sie unbewohnbar. In vielen wichtigen Städten kann man keine Rods of God verwenden, kein Wolframgeschoss, das würde zu grosse Kollateralschäden machen und Unschuldige töten. Das kann man nicht machen.
Als die Ever Given absichtlich von den Guten Jungs vom Kurs abgebracht wurde, wurde eine Wetterkriegsmaschine beschlagnahmt, die auf dem Schiff versteckt war. Die Dunklen haben zu den grossen Dingen bezüglich des Wetters keinen Zugang mehr.

CC-Sendung vom 8. August 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s