Leben — hansjoachimantweiler am 18.8.9 NZ

Auch das Felsgestein ist
ein Gewordenes und
sich wandelnder Freund

Wie das Kind im Reifen
erwachsen wird und dann
abgerichtet das Lebendige nur

Gelten läßt wie ihm anerzogen
belehrt oder jene Zartheit in allem
wahrnimmt die den Tod lachen läßt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s