DARPA hat den mRNA-Impfstoff schon vor Jahren heimlich mit Moderna entwickelt, und sie streben nach permanenter Kontrolle über Ihren Körper und Ihre Blutlinie

finger's blog

Gesundheit/Heilmethoden/Alternative Medizin/Ernährung

Vor den weltweiten Abriegelungen im Jahr 2020 arbeiteten die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) und die National Institutes of Health (NIH) heimlich an einer neuen mRNA-Impfstoffplattform mit Hilfe eines neuen Biotech-Unternehmens namens Moderna. Ihre strategische Planung begann 2013, als Moderna mit DARPA-Mitteln Methoden zur Auslösung einer kurzlebigen Immunantwort durch die Verabreichung von mRNA-Impfstoffen entwickelte.

Der Erfinder der mRNA-Plattform, Dr. Robert Malone, verrät, dass „Moderna im Wesentlichen von DARPA gegründet wurde.“ Millionen von Dollar an DARPA-Zuschüssen ermöglichten den Aufbau des Impfstoffprogramms durch Patente, die an Moderna weitergegeben wurden. Moderna weigert sich jedoch, diese DARPA-Zuschüsse in den Patentanträgen, die sie für die neue Impfstofftechnologie eingereicht haben, offen zu legen.

Die DARPA steckt hinter dem mRNA-Spike-Protein-Experiment, mithilfe der NIH

Als dieses geheime DARPA-Projekt ans Licht kommt, wird deutlich, dass ruchlose Kräfte innerhalb der US-Regierung schon jahrelang vor einem „öffentlichen Gesundheitsnotstand“ planten, diese Technologie zu entfesseln. Um…

Ursprünglichen Post anzeigen 920 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s