Afghanistan und seine Blumenfelder

bumi bahagia / Glückliche Erde

Rechtobler, 26.08.09NZR (alt 2021)

Wer weiss nicht, dass Afghanistan zu den grössten Mohnproduzenten weltweit gehört? Wohl kaum jemand, vielen dürfte nur allzugut in Erinnerung sein, dass die Taliban bei ihrer letzten Eroberung ziemlich alle Mohnfelder abgebrannt haben und sich so den absoluten Zorn des Tiefen Staates zugezogen haben. Letzteres dürfte im letztendlichen Sinn von Vielen nicht erkannt worden sein. Dazu gehört der Schreibende ohne Zweifel auch. Wie dem auch sei, das Erkennen, was weltweit abgeht, darf Jeder in seinem Tempo angehen. 😉

Die Taliban sind damals von den vereinigten militärischen Kräften der VSA und ihren Verbündeten wieder in ihre Schlupflöcher vertrieben worden und haben einen allseits zermürbenden Kleinkrieg begonnen. Der Hammer ist aber, dass die westlichen Armeekräfte dazu missbraucht worden sind die Blumenfelder zu bewachen und damit den ‚Auftraggebern‘ weiterhin satte Gewinne aus dem Drogenhandel zu ermöglichen. Dass der US-amerikanische Geheimdienst CIA an vorderster Front, wenn nicht gar führend, daran…

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s