„Ruft uns, und (di)es wird geschehen“, Daniel Scranton — esistallesda

Alle Pfade führen letztlich zurück zur Quelle, und so spielt es keine Rolle, was ihr tut oder nicht tut, und es gibt kein Urteil. Aber wenn ihr euch wirklich besser fühlen wollt, dann muss das, was ihr tut, eine innere Angelegenheit sein. Es muss etwas sein, was ihr in euch selbst tut. Diejenigen von euch, die in physischen Körpern stecken und sensibel sind, haben es am schwersten, während dieser Übergangszeit auf der Erde zu existieren, weil alles für euch hochkommen muss, und wenn es das tut, fühlt ihr es, und ihr fühlt es stark.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s