Celia Fenn, Die Energie ist in diesen letzten Augusttagen und in der ersten Woche der Jungfrau-Phase weiterhin kraftvoll und chaotisch

* NEBADONIA *

Einer der Gründe für diese „Nachwirkung“ des Transits durch das Löwentor ist der starke Einfluss des Königssterns Regulus, der auch als Alpha Leonis bekannt ist, da er eigentlich zum Löwen gehört, sich aber momentan vorübergehend in der Jungfrau befindet.

Regulus ist riesig und hat eine sehr hohe Frequenz. Seine Pulsationen beschleunigen die Erdfrequenz.

Diese Beschleunigung ist in der Natur und in unseren Körpern zu spüren.

Die Sonne spielt mit ihren Sonneneruptionen ein wenig verrückt … und auf der Erde sind extreme Wetterbedingungen / Wetterlagen, Brände, Überschwemmungen und Wirbelstürme Teil dessen, was wir auf dem Planeten erleben.

Wir spüren es in unserem Körper, mit „Stromstößen“ und Gefühlen der Angst. Besonders wenn wir sensibel und empathisch sind. Wir können Schwierigkeiten haben, einzuschlafen, oder werden immer wieder um 2 oder 3 Uhr morgens wach / geweckt.

Vielleicht nehmen wir auch die Angst und Unruhe im Kollektiv auf, die im Moment ebenfalls beschleunigt wird.

Ursprünglichen Post anzeigen 60 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „Celia Fenn, Die Energie ist in diesen letzten Augusttagen und in der ersten Woche der Jungfrau-Phase weiterhin kraftvoll und chaotisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s