KANZLER-PLÄNE ZWISCHEN MONTY PYTHON & HAUSARREST – Gemeinsam gegen Kurz-Diktat: Freiheitliche stehen gegen Stufenplan-Irrsinn auf

Gegen den Strom

Bild: HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com

Der „Stufenplan“ der türkis-grünen Regierung samt umfangreicher Diskriminierung von Ungeimpften sorgt für Kopfschütteln beim Mitbewerber. Insbesondere die Freiheitlichen ließen kein gutes Haar an den Ideen des Kanzlers, wie er die Menschen im Land mit einer neue Eskalationsstufe seines Corona-Regimes gängeln möchte. Besonders skurril ist dabei der Umstand, dass die Polizei den Impfstatus der Maskenträger kontrollieren könnte.

  • ScharfeHaimbuchner-Kritik an den Plänen der Bundesregierung
  • Gerade die Polizeikontrolle in Geschäftenerinnere mehr an Monty Python als an einen Plan
  • Plädiert fürflächendeckende Gratis-Angebote für Antikörper-Tests:Auch um herauszufinden, wie gut die Impfung wirklich wirkt – undwie viele Bürger ohnehin bereits immun sind
  • Haimbuchner erinnert anKurz gebrochene Versprechenzu Lockdowns und kann sich vorstellen, dass diesernach der OÖ-Wahl mit dem Lockdown-Hammerfür alle heraus rückt
  • Klare Ansage gegen Kurz-Zwangsregimeauch vom Linzer FPÖ-VizebürgermeisterMarkus Hein, der befürchtet, dass der Kanzler den Linzern…

Ursprünglichen Post anzeigen 878 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „KANZLER-PLÄNE ZWISCHEN MONTY PYTHON & HAUSARREST – Gemeinsam gegen Kurz-Diktat: Freiheitliche stehen gegen Stufenplan-Irrsinn auf

  1. Der Ösi Kaiser macht solche Schritte immer als Probierhäppchen vor der Deutschen Diktöse. Er startet den Versuchsballon, als guter Schüler des Herrn Schwab und sie zieht bei Gelegenheit nach! Diskret aus dem Hinterhalt! genug Gehilfen hat sie ja, welche sich gern an ihrer Stelle die Finger verbrennen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s